Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Altenburg Spielplatz-Streit in Meuselwitz: Kinder drangsalieren 19-Jährigen
Region Altenburg

Spielplatz-Streit in Meuselwitz: Kinder drangsalieren 19-Jährigen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:36 30.06.2020
Die Polizei ermittelt im Bereich eines Meuselwitzer Spielplatzes. Quelle: imago images/Ralph Peters
Anzeige
Meuselwitz

Eine Gruppe Kinder und Jugendlicher hat am Montagnachmittag einen 19-Jährigen in Meuselwitz drangsaliert. Wie die Polizei am Dienstag berichtete, kam es zwischen dem jungen Mann und der Gruppe gegen 15.45 Uhr am Spielplatz Seckendorff-Park zu einem Streit. Nachdem der 19-Jährige zunächst von einem Jugendlichen zu Boden gebracht worden war, verlagerte sich die Auseinandersetzung zum alten Bahnhof, wo die Täter im Alter von 13 bis 16 Jahren ihren Kontrahenten gegen eine Wand drückten, seine Brille beschädigten und ihn mit einem Taschenmesser bedrohten.

Eine Fahndung der Polizei führte zur Ergreifung von zwei der drei Täter. Es laufen nun Ermittlungen wegen Bedrohung, Nötigung, Sachbeschädigung und gefährlicher Körperverletzung. Unabhängige Zeugen der Auseinandersetzung werden gebeten, sich mit der Polizei in Altenburg unter Telefon 03447 4710 in Verbindung zu setzen.

Von OVZ

Anzeige