Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Altenburg Thüringen lässt Altenburg bei Fluthilfe hängen: So will Stadt Hochwassergefahr künftig eindämmen
Region Altenburg

Thüringen lässt Altenburg bei Fluthilfe hängen: So will Stadt Hochwassergefahr künftig eindämmen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:02 13.10.2021
Auch gut vier Monate nach dem Unwetter bleibt die Stadt Altenburg auf den Kosten für kaputte Straße und Wege sitzen. Informationen zu den vom Land Thüringen avisierten Hilfen gibt es keine.
Auch gut vier Monate nach dem Unwetter bleibt die Stadt Altenburg auf den Kosten für kaputte Straße und Wege sitzen. Informationen zu den vom Land Thüringen avisierten Hilfen gibt es keine. Quelle: Mario Jahn
Altenburg

Die Stadt Altenburg fühlt sich vom Land Thüringen in Sachen Hochwasser-Schäden hängen gelassen. „Es gibt bisher noch keine Informationen zu Hilfen für...