Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Altenburg Traktor brennt bei Kleintauschwitz aus
Region Altenburg Traktor brennt bei Kleintauschwitz aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:42 15.08.2019
Ein Traktor brannte am Dienstag auf einem Feld bei Kleintauschwitz aus. Quelle: Freiwillige Feuerwehr Großstöbnitz/Facebook
Anzeige
Kleintauschwitz

Einsatz für die Kameraden am Dienstagmittag bei Kleintauschwitz: Auf einer Ackerfläche war dort gegen 13.10 Uhr während laufender Arbeiten ein Traktor in Brand geraten. Zwar habe der Fahrer noch versucht, das Feuer selbst zu löschen. Da er der Flammen jedoch nicht Herr werden konnte, musste die Feuerwehr anrücken.

Insgesamt 18 Kameraden der Wehren aus Schmölln, Großstöbnitz und Zschernitzsch eilten schließlich mit vier Fahrzeugen zum Brandort. Dort stand der Traktor im Vollbrand, konnte trotz schnell eingeleiteter Löschmaßnahmen nicht mehr gerettet werden und wurde vollständig zerstört.

Anzeige

„Der Traktor stand mitten auf dem Acker und wir hatten nur das Löschwasser aus unserem Tanklöschfahrzeug vor Ort. Aber für die grobe Ablöschung haben diese 4000 Liter erst einmal gereicht. Dann wurde ein Pendelverkehr mit dem Tanklöschfahrzeug eingerichtet und in Großstöbnitz neues Wasser aufgenommen“, so Schmöllns Stadtbrandmeister Mirko Kolz.

Mit einer weiteren Tankfüllung konnte das Feuer ganz gelöscht werden. Circa 1,5 Stunden dauerte der Einsatz insgesamt. Personen wurden nicht verletzt, teilt die Polizei mit. Nach derzeitigen Erkenntnissen kommt ein technischer Defekt als Brandursache in Frage.

Von OVZ