Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Altenburg Überschlag auf dem Feld: Ein Verletzter bei Verkehrsunfall nahe Meuselwitz
Region Altenburg Überschlag auf dem Feld: Ein Verletzter bei Verkehrsunfall nahe Meuselwitz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
11:14 17.05.2020
Der Wagen blieb nach dem Überschlag auf dem Dach liegen. Die Feuerwehr Meuselwitz kam zum Einsatz. Quelle: Feuerwehr Meuselwitz
Anzeige
Meuselwitz

Auf der Bundesstraße zwischen Zeitz und Meuselwitz in der Nähe von Brossen ereignete sich am Sonnabend gegen 13.50 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall. Ein 27-jähriger Autofahrer auf dem Weg Richtung Meuselwitz wollte mit seinem Wagen ein anderes Fahrzeug überholen und übersah laut Polizei einen Ford, der hinter ihm ebenfalls zum Überholen angesetzt hatte. Der Fordfahrer verlor daraufhin die Kontrolle über seinen PKW, kam von der Straße ab, überschlug sich auf dem benachbarten Feld. Der 19-Jährige musste ins Krankenhaus eingeliefert werden, berichtete die Polizei. An seinem Wagen entstand wirtschaftlicher Totalschaden – die Feuerwehr Meuselwitz kümmerte sich um das Wrack. Der 27-jährige Unfallverursacher stand laut Polizei unter Drogen. Gegen ihn wird nun wegen Gefährdung im Straßenverkehr ermittelt.

Anzeige

Von OVZ

Anzeige