Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Altenburg Unangeleinte Hunde führen in Altenburg zu Drogenfund
Region Altenburg Unangeleinte Hunde führen in Altenburg zu Drogenfund
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:12 30.07.2019
Polizisten haben in Altenburg einige Männer mit Drogen erwischt. (Symbolbild) Quelle: dpa
Anzeige
Altenburg

Mit einem anderen Ergebnis als zunächst erwartet ging am Montagabend ein Polizeieinsatz in Altenburg zu Ende.

Gegen 19 Uhr hatte eine Zeugin die Beamten informiert, dass im Bereich der Käthe-Kollwitz-Straße mehrere Personen mit nicht angeleinten Hunden unterwegs waren. Nachdem die Polizisten den Ort des Geschehens erreichten konnten tatsächlich zwei der Betroffenen Hundehalter in der Pappelstraße angetroffen und kontrolliert werden, heißt es in der entsprechenden Meldung. Die beiden 28 und 41 Jahre alten Männer saßen dabei vor einem Hauseingang und hatten eine Glasbong – ein Rauchgerät für Drogen – sowie jeweils eine kleine Menge Drogen bei sich.

Anzeige

Neben dem Verstoß gegen die Hundeanleinpflicht müssen die beiden Männern nun wegen des Drogenbesitzes zusätzlich auch mit einer Anzeige rechnen.

Von OVZ

Altenburg Starker Auftritt bei der Fairplay Soccer Tour - Kicker aus dem Kreis hamstern in Prora Meistermedaillen
30.07.2019