Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Altenburg Unbekannte Täter randalieren an Altenburger Schwimmhalle
Region Altenburg Unbekannte Täter randalieren an Altenburger Schwimmhalle
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:32 25.04.2019
Die Altenburger Schwimmhalle wurde Ziel von Randalierern. (Archivbild) Quelle: Mario Jahn
Altenburg

Die Schwimmhalle an der Altenburger Teichpromenade wurde an den Osterfeiertagen Ziel von Randalierern. Wie die Polizei mitteilt, verschafften sich ein oder mehrere bislang unbekannte Täter zwischen Sonntag und Montag über ein Gerüst Zutritt zum Dach des Gebäudes. Von dort warfen der oder die Vandalen ein Teil der Belüftungsanlage auf das Vordach der Halle, verursachten dabei Sachschaden und ergriffen im Anschluss die Flucht.

Die Polizei hat Ermittlungen wegen Sachbeschädigung aufgenommen. Zeugen, die Hinweise zur Tat oder dem Täter geben können, werden gebeten, sich unter Tel. 03447 4710 bei der Polizeiinspektion Altenburger Land zu melden.

Von OVZ

Ein ungewöhnlicher Anblick bot sich in dieser Woche an der Pauritzer Straße: Ein Bagger schob sich die Stufen der Treppe hoch, die als Abkürzung zum Theaterplatz dient. Der Grund: Die in die Jahre gekommene Treppenanlage wird zunächst abgetragen und anschließend neu hergerichtet.

25.04.2019

Florian Uhlemann und Tim Burchardt werden am Altenburger Standort der LKW-Spedition G&P zu Berufskraftfahrern ausgebildet. Die beiden träumen von einem Berufsleben auf der Straße – zu Beginn der Lehre stehen jedoch erst einmal die Führerscheinprüfung und der Hofdienst an.

25.04.2019

Das Meuselwitzer Stadtfest kann wie geplant vom 30. August bis zum 1. September stattfinden. Der Vertrag dazu ist unterschrieben. Allerdings ist Veranstalter Heribert Benndorf über das Interesse der Vereine bei der Mitwirkung enttäuscht.

25.04.2019