Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Altenburg Wieder Schmierereien in der Galerie im Bahnhofstunnel
Region Altenburg Wieder Schmierereien in der Galerie im Bahnhofstunnel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:50 17.02.2019
Teile der Galerie im Altenburger Bahnhofstunnel wurden erneut von Schmierern zerstört. Quelle: Farbküche
Anzeige
Altenburg

Unbekannte Schmierer haben Ende vergangener Woche erneut Teile der Galerie im Altenburger Bahnhofstunnel zerstört. Mehrere der rund 60 Bilder wurden mit Farbe und Schriftzügen erheblich beschädigt. Die Galerie ist, initiiert von Akteuren des Stadtmensch-Projektes, im Rahmen eines Graffitiprojektes im Mai 2018 entstanden, um den unschönen Tunnel in Szene zu setzen. Federführend beteiligt war die Altenburger Farbküche.

Farbküche bittet um Spenden

„Wir haben am Freitagabend von den neuerlichen Schmierereien erfahren und werden sie in den nächsten Tagen entfernen. Auch um Nachahmer abzuhalten“, berichtete Ralf Hecht von der Farbküche. Auf jeden Fall werden die Beschädigungen der Stadt als Eigentümer des Grundstücks gemeldet, die dann Anzeige wegen Sachbeschädigung bei der Polizei erstatten kann. Denn das Reinigen oder Neugestalten der Bilder kostet Zeit und Geld für eingesetztes Material und Farbe. Dafür bittet das Farbküchen-Team übrigens um Spenden.

Anzeige

Es ist nicht die erste Farbattacke die Galerie. Zuletzt waren dort im Dezember Schmierer unterwegs.

Von Jörg Wolf