Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Altenburg Zielobjekt Alkohol: Einbruch in Kaufland-Markt in Altenburg-Nord
Region Altenburg Zielobjekt Alkohol: Einbruch in Kaufland-Markt in Altenburg-Nord
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:08 21.04.2019
n den Kaufland-Markt in Altenburg-Nord ist eingebrochen worden. (Symbolfoto) Quelle: Christof Rieken/nicht-bei-mir.de
Altenburg

Am späten Freitagabend gegen 22.30 Uhr rückte die Polizei zum Kaufland-Supermarkt in der Kauerndorfer Allee aus. Die Beamten hatten den Hinweis bekommen, dass dort die Alarmanlage läuft. Vor Ort in Altenburg-Nord war schnell klar: Hier waren Einbrecher am Werke. Die Verbundglasscheibe einer Fluchttür an der Hauptstraße war mit Pflastersteinen eingeworfen worden, teilte die Polizei am Sonntag mit. Durch das Loch in der Tür hatte sich ein unbekannter Täter Zutritt zum Inneren des Marktes verschafft und mehrere Flaschen hochprozentiger Spirituosen entwendet. Der Täter konnte sich noch vor Eintreffen der Polizei entfernen. Die Beamten werten nun die Aufzeichnungen der Videoüberwachung aus, um den Täter ermitteln zu können.

Von OVZ

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Radfahrer ist am Freitagabend in Altenburg-Südost bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Allerdings war er an dem Zusammenstoß nicht ganz unschuldig.

21.04.2019

Die Osterfeiertage haben in Altenburg mit einer Reihe von Sachbeschädigungen begonnen. Die Täter sind offenbar noch unbekannt, Ermittlungen laufen.

21.04.2019

Aus noch ungeklärter Ursache ist am Samstagabend ein 32-Jähriger bei Göhren mit seinem Fahrzeug verunglückt. Die Rettungskräfte konnten nichts mehr für ihn tun.

21.04.2019