Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Altenburg Zu laute Geburtstagsfeier – Polizisten in Altenburg angegriffen und verletzt
Region Altenburg Zu laute Geburtstagsfeier – Polizisten in Altenburg angegriffen und verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:06 20.12.2016
Sieben Personen wurden von der Polizei vorläufig festgenommen. (Symbolfoto) Quelle: dpa
Anzeige
Altenburg

Am Sonnabend beschwerten sich Anwohner der Wenzelstraße über Ruhestörungen in der Nachbarschaft. Vor Ort stellte die Polizei fest, dass ein 50-Jähriger in der Wohnung mit etwa 25 Personen seinen Geburtstag feierte und die Veranstaltung offensichtlich nicht angemeldet war. Der Aufforderung der Polizei, die Musik abzustellen und Ruhe herzustellen, kamen die alkoholisierten Personen nicht nach. Im Gegenteil, die Polizei wurde sofort massiv beleidigt und tätlich angegriffen.

Zudem wurde versucht, ein Funkgerät zu entwenden. Nach weiteren tätlichen Angriffen wurden alle Personen auf dem Boden fixiert und die Identitäten festgestellt. Zwei Beamte wurden dabei leicht verletzt. Ein Beschuldigter wurde durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Sieben Personen wurden vorläufig festgenommen und auf Weisung der Staatsanwaltschaft wieder entlassen. Mehrere Ermittlungsverfahren wurden eingeleitet, teilte die Polizei mit.

Von Jens Rosenkranz