Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Altenburg Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall in Kauerndorfer Allee
Region Altenburg Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall in Kauerndorfer Allee
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:43 10.09.2019
Die Feuerwehren mussten zum Einsatz in die Kauerndorfer Allee ausrücken. Quelle: Feuerwehr Altenburg
Anzeige
Altenburg

Ein schwerer Verkehrsunfall mit einem Verletzten hat sich am Montagabend in Altenburg-Nord ereignet. Gegen 17.50 Uhr ist ein Opel Astra in der Kauerndorfer Allee in Höhe des Kaufland-Marktes von der Fahrbahn abgekommen, hat sich überschlagen und ist in eine Gasdruckregelanlage gekracht. Fahrer und Beifahrer, beide 18 Jahre alt, mussten ins Krankenhaus gebracht werden. Die Kauerndorfer Allee war zeitweise gesperrt. Als Unfallursache gab der Fahrer einen geplatzten Reifen an – weitere Unfallbeteiligte gab es laut Polizei nicht.

Gefahrgutzug an der Unfallstelle

Ein halbes Dutzend Berufsfeuerwehrleute sowie 17 Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren aus Altenburg waren etwa eine Stunde im Einsatz. Die Gasdruck-Anlage ist nach Angaben der Feuerwehr erheblich beschädigt worden – der Gasversorger Ewa drehte umgehend die Hauptgasleitung ab. Wie die Polizei berichtete, ist kein Gas ausgetreten. Da jedoch zunächst von einem Leck ausgegangen werden musste, hatte die Feuerwehr auch Teile des Gefahrgutzuges zur Unfallstelle beordert.

Von Jörg Wolf und Kay Würker