Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Bad Düben Bad Düben erhält zusätzliche Bundespolizei-Hundertschaft
Region Bad Düben Bad Düben erhält zusätzliche Bundespolizei-Hundertschaft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:14 16.09.2019
In Bad Düben trainieren die Bundespolizisten für den Einsatz. Quelle: Steffen Brost
Bad Düben

Eine von sieben neuen Einsatzhundertschaften der Bundespolizei wird in der Bundespolizeiabteilung Bad Düben angesiedelt. Das erklärte der nordsächsische Bundestagsabgeordnete Marian Wendt. Der CDU-Politiker hatte sich zuvor gegenüber Bundespolizei und Innenministerium dafür starkgemacht. „Der Bundespolizei-Standort Bad Düben ist schon aufgrund seiner zentralen Lage in Mitteldeutschland ideal geeignet“, so Wendt. „Außerdem ist die Bundespolizei sehr willkommen in der Region. Daher finde ich es folgerichtig, dass eine zusätzliche Hundertschaft in Bad Düben angesiedelt werden soll.“ Die Aufgaben und Einsatzbereiche der Bundespolizisten sind vielfältig und reichen von der Absicherung von Fußballspielen bis zu Einsätzen an Flughäfen und in Grenznähe.

Positive Effekte für Region

Eine Einsatzhundertschaft besteht aus etwa 80 bis 120 Polizeivollzugsbeamten. „Zusätzliche Einsatzkräfte bedeuten in der Regel aber auch weitere Verwaltungsmitarbeiter am Standort, erhöhten Verpflegungsaufwand und mehr Bautätigkeiten für Unterkünfte, von denen regionale Anbieter profitieren“, so Wendt, der mit positiven Effekten in der Region rechnet. „Mehr Menschen und Arbeitsplätze in Bad Düben steigern die Kaufkraft der Region!“

Pakt für den Rechtsstaat

Im sogenannten Pakt für den Rechtsstaat wurden 15 000 neue Stellen bei der Polizei, davon 7500 beim Bund, geplant. Der Regierungsentwurf des Bundeshaushalts 2020 sieht unter anderem eine weitere Tranche der vereinbarten 7500 zusätzlichen Stellen für Sicherheitsbehörden des Bundes vor. Das Bundesinnenministerium wird zudem ermächtigt, im Haushaltsjahr 2020 über die bisherigen Sicherheitspakete hinaus 1000 zusätzliche Anwärter bei der Bundespolizei einzustellen.

Von lvz

85 Jahre Görschlitzer Feuerwehr – das ist ein Grund zum Feiern. Und noch ein Jubiläum: Seit 20 Jahren gibt es den Förderverein von Erlebnisdorf und Freiwilliger Feuerwehr Görschlitz.

16.09.2019

Sie ist Bad Dübenerin und stellt in Bad Düben aus. Seit dem Wochenende zeigt das Naturparkhaus Werke der Malerin Rita Weber. Das Violinenspiel zur Eröffnung bereitete ihr besondere Freude – aus gutem Grund.

16.09.2019

Das 21. Erntefest, organisiert vom Heide Spa, hat zahlreiche Besuche nach Bad Düben gelockt. Vor allem regionale Produkte konnten dabei punkten.

15.09.2019