Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Bad Düben Bad Düben lädt zum nordsächsischen Erntefest ein
Region Bad Düben Bad Düben lädt zum nordsächsischen Erntefest ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:52 12.09.2019
Herbstzeit ist Kürbiszeit. Die Sortenvielfalt kann beim Nordsächsischen Erntefest bestaunt werden. Quelle: Hedie Spa
Bad Düben

Am Samstag findet am Heide Spa in Bad Düben von 10 bis 18 Uhrdas traditionelle nordsächsische Erntefest statt. Alle Jahre wieder stehen der Apfel sowie weitere Lieblingsobstsorten der Deutschen im Mittelpunkt. Die Besucher erwartet ein umfangreiches Angebot mit Apfelausstellung, Tipps und Tricks von Spezialisten für die Aufzucht und Neupflanzung, Apfelsortenbestimmung durch einen Pomologen und natürlich viel frischem Obst zur Verkostung. Auch für Pilzfreunde wird jede Menge geboten. Sie können zudem mitgebrachte Pilze vor Ort von einem Experten bestimmen lassen.

Jede Menge regionaler Produkte sind zu haben

Auf dem Natur- und Bauernmarkt stellen die Anbieter der Region ihre Produkte vor. Die Stände werden wieder jede Menge Vielfalt bieten wie Honig, Brot, Fisch in allen Varianten, Gemüse, Milchprodukte und Gewürze. „Premiere hat in diesem Jahr ein Raritäten-Kräuter-Stand“, verrät Ole Hartjen, Geschäftsführer des Heide Spa Hotel & Resort. Er und sein Team um Küchendirektor Klaus-Peter Kablau bieten auch am eigenen Gastronomiestand Herzhaftes und Süßes für den kleinen und großen Hunger.

Landschaftspflegeverband ist Partner des Festes

Bereits seit vielen Jahren ist der Landschaftspflegeverband NordwestsachsenPartner des Festes. Er wird in diesem Jahr wieder mit einem Info-Stand vertreten sein und seine aktuellen Projekte präsentieren.

Von LVZ

Impressionen in Öl und Aquarell sind ab Freitag im Naturparkhaus Bad Düben zu sehen. Die Künstlerin kommt aus der Kurstadt.

12.09.2019

Neues Gesicht am Kurrende-Pult: Am Sonnabend zum Abendsingen wird erstmals Jan-Christoph Weige den Bad Dübener Chor leiten. Der gebürtige Hesse vertritt für ein Jahr die Kurrende-Kantorin (Babyjahr) – und er hat sich einiges vorgenommen.

12.09.2019

Authausens Mühlenmäuse wollen werden, was Pressels Wirbelwind schon ist: Naturpark-Kita. Deshalb wurde jetzt mit dem Naturpark Dübener Heide eine Kooperationsvereinbarung geschlossen.

11.09.2019