Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Bad Düben Impressionen vom Mühlentag in Nordsachsen
Region Bad Düben Impressionen vom Mühlentag in Nordsachsen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:14 11.06.2019
Es ist wieder Mühlentag: Ein Blick auf die Bockwindmühle im Schullandheim in Reibitz. Quelle: Alexander Prautzsch
Nordsachsen

Der Pfingstmontag steht in Nordsachsen traditionell im Zeichen der Mühle. Und wie in den Vorjahren machten sich auch in diesem Jahr wieder Tausende auf, um die technischen Denkmale zu erkunden oder um beim Familienausflug das bunte Programm rund um die Mühlen zu genießen. Auch wir haben uns einmal am Mühlentag an den Orten des Geschehens umgeschaut und einige Eindrücke mitgebracht.

Impressionen vom Mühlentag

Von lvz

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Sechs Holzkünstler präsentierten am Pfingstmontag in Schnaditz ihr Können. Die Besucher konnten bestaunen, wie Waldgeister, Eulen, Adler und andere Figuren entstehen.

11.06.2019

Sie ist zweifelsohne in die Jahre gekommen – die Kirchenorgel in Laußig. Bespielbar ist sie schon lange nicht mehr, aber auch der optische Eindruck ist nicht der Beste. Artur Cachey (71) will das ändern, wie er schon so viel in den vergangenen Jahren als Kirchenmann angepackt hat.

09.06.2019

Pfingstmontag ist Deutscher Mühlentag. Zum 26. Mal laden die Mühlen der Region Nordsachsen ein, 21 sind es in diesem Jahr. Die zentrale Eröffnungsveranstaltung findet an der Obermühle in Bad Düben statt, an der erst Anfang Mai die neuen Schauwerkstätten eröffnet wurden.

07.06.2019