Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Bad Düben Nach Lkw-Unfall bei Bad Düben: Fahrbahn muss erneuert werden
Region Bad Düben Nach Lkw-Unfall bei Bad Düben: Fahrbahn muss erneuert werden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:38 27.06.2019
Der umgekippte Lkw. Quelle: Steffen Brost
Bad Düben

Nach dem Lkw-Unfall am Dienstag auf der S 11 bei Bad Düben haben am Donnerstag Vertreter des Umweltamtes Nordsachsen, der Straßenmeisterei Eilenburg und der Baufirma Etzel die Fahrbahn an der Unfallstelle begutachtet und das weitere Vorgehen abgestimmt. Demnach müssen auf einer Länge von etwa sieben Metern und einer Breite von etwa einem Meter die mit Diesel verunreinigten Schichten des Straßenkörpers erst ausgebaut und danach regelgerecht neu aufgebaut werden, teilte das Landratsamt Nordsachsen mit. Im Anschluss werde auf rund zehn Metern die durch den Unfall beschädigte Fahrbahndecke in gesamter Breite erneuert, das Bankett – also der Fahrbahnrand – wieder hergestellt und der Radweg instandgesetzt.

Vollsperrung und Ampelregelung

Die Arbeiten werden von Freitag bis voraussichtlich Mittwoch dauern, so die Kreisverwaltung weiter. Eine Vollsperrung sei dabei unumgänglich. Die Umleitung zwischen Bad Düben und Pristäblich führt über die Bundesstraße 183 und die Kreisstraße 7402. Zudem werde täglich geprüft und entschieden, ob der Verkehr zwischen 15 und 6 Uhr per Ampelregelung einspurig an der Baustelle vorbeirollen kann.

Kosten noch nicht bezifferbar

Die Kosten für die Reparatur der S 11 können noch nicht beziffert werden. In der Regel müssen diese durch den Unfallverursacher beziehungsweise dessen Versicherung beglichen werden.

Der Laster, der Eisenbahnschwellen geladen hatte, war am Dienstagnachmittag in einer Linkskurve umgekippt. Das Fahrzeug war mit den rechten Reifen auf den Randstreifen der Fahrbahnbefestigung geraten. Der Auflieger geriet dadurch in starke Schieflage, die der Fahrer nicht mehr korrigieren konnte. Der Lkw-Fahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt.

Von lvz

Eine Reduzierung auf 1,5 Stunden war angedacht – nun bleibt erstmal alles, wie es ist. Auf dem Bad Dübener Paradeplatz kann weiter drei Stunden geparkt werden – doch Änderungen sind möglich.

27.06.2019

Fahndung, Hausfriedensbruch, Buntmetalldiebstahl, Sachbeschädigungen – in verschiedenen Szenarien mussten Dübener Polizeischüler jetzt beweisen, was sie können.

27.06.2019

Mit mehreren sportlichen Turnieren und buntem Programm steigt am Wochenende in Pristäblich das Dorffest. Dafür haben fleißige Helfer tüchtig zugepackt.

27.06.2019