Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Bad Düben Staunende Zuschauer beim Ballonglühen in Bad Düben
Region Bad Düben Staunende Zuschauer beim Ballonglühen in Bad Düben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:00 30.06.2019
Impressionen vom Ballonglühen Bad Düben Quelle: Heike Nyari
Bad Düben

Teilweise zeitversetzt, dann wieder zugleich stiegen am Freitagabend bis zu zehn Modellballone im neuen Natursportbad in Bad Düben gen Himmel. Ein „Ah“ und „Oh“ oder ein „Ach ist das schön“ raunte durch die Menge, die sich auf der Terrasse oder auf dem großzügigen Gelände verteilt hatte. Doch das Ganze ließ sich auch noch steigern, als nach Sonnenuntergang in der dunkler werdenden blauen Stunde die Ballonfahrer die schwebenden Gebilde zum Glühen brachten. Untermalt wurde das besondere Event mit passender Musik von Jörg Hausmann.

Passend zum Sommer fand in Bad Düben das Ballonglühen statt.

Unter den farbenprächtigen Ballons, die alle einzeln von Initiator und Moderator Günter Obst aus Bad Schmiedeberg vorgestellt wurden, befanden sich zwei Hingucker. Neben einem Heißluftzeppelin und dem Seepferdchen Selina war es Günter Obst ein besonderes Bedürfnis, den sogenannten „Superjhemp“ aus Luxemburg hervorzuheben. Dabei handelt es sich um einen Comic-Superhelden aus dem Nachbarland, der bei Events dieser Art für krebskranke Kinder Spenden sammelt.

Fortsetzung in Bad Schmiedeberg

Akteure aus ganz Deutschland waren angereist, um ihr 8. Modellballontreffen in Bad Düben zu starten. Die Fortsetzung fand einen Tag später auf dem Marktplatz der benachbarten Kurstadt Bad Schmiedeberg statt.

Von Heike Nyari

Auf den Muldewiesen stand ein Wohnwagen in Flammen. Die Feuerwehr musste anrücken.

30.06.2019

Das neu eröffnete Natursportbad im Dübener Ortsteil Hammermühle kommt gut. Das Sommerwetter passt – doch nicht alles ist eitel Sonnenschein. Wir haben die acht wichtigsten Kritikpunkte von Besuchern hinterfragt.

29.06.2019

Als das Metalrock-Festival „With Full Force“ den Roitzschjoraer Flugplatz verließ, wurden ihm in der Gemeinde Löbnitz schon einige Tränen nachgeweint. Da kam bei der Information im Gemeinderat, dass sich ein neuer Veranstalter für den Ort interessiert, schon gewisse Freunde auf.

28.06.2019