Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Bad Düben Touristen baden im Heide Spa – Diebe stehlen Fahrräder
Region Bad Düben Touristen baden im Heide Spa – Diebe stehlen Fahrräder
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
03:42 23.08.2019
Symbolfoto Quelle: dpa
Delitzsch/Bad Düben

Nach dem Freizeitbad-Besuch folgte die böse Überraschung. Zwei Touristen aus Bayern – eine Frau und ein Mann – besuchten am Dienstag zwischen 13 und 15.45 Uhr in Bad Düben das Heide Spa. Danach mussten sie jedoch feststellen, dass ihre beiden Fahrräder („Ghost“, weiß, 27,5 Zoll) in der Zwischenzeit gestohlen wurden. Wie die Polizei berichtete, waren beide Räder ordnungsgemäß gesichert abgestellt worden. Sie haben einen Gesamtwert von etwa 4000 Euro.

Diebstahl auch in Delitzsch

Ein Fahrrad gestohlen wurde auch am Mittwoch im Kosebruchweg in Delitzsch. Auch dieses Rad sei auf einem Schulhof ordnungsgemäß gesichert gewesen, so die Polizei. Das Mountainbike Bulls Raptor habe einen Wert von etwa 400 Euro. Die Tat ereignete sich zwischen 7.20 und 15.10 Uhr.

Von lvz

Eine 22 Jahre alte Autofahrerin wurde bei einem Unfall auf der B 183 a bei Wellaune schwer verletzt. Ein Renault-Fahrer wollte auf die Bundesstraße abbiegen. Dabei kam es zum Zusammenstoß.

22.08.2019

Der Schornstein des Backhauses in Hohenprießnitz konnte repariert werden – dank der schnellen Reaktion seitens der Hohenprießnitzer Landfrauen. Nun sind sie schon wieder fleißig am Backen.

22.08.2019

Schloss Schnaditz als Gedenkstätte für militärischen Widerstand? Denkbar ist das offenbar schon, wie sich bei einem Themenabend für Hans Oster zeigte, der einst als führender Kopf der Verschwörung gegen Hitler galt.

22.08.2019