Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Borna 47-Jähriger wirft in Borna Böller auf Jugendliche – zwei Verletzte
Region Borna 47-Jähriger wirft in Borna Böller auf Jugendliche – zwei Verletzte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:19 25.10.2019
Der Mann soll den Böller gezielt in Richtung der Jugendlichen geworfen haben (Symbolbild). Quelle: dpa
Anzeige
Borna

Durch einen Böller wurden am Donnerstag zwei Personen verletzt, die sich um 18.30 Uhr in der Deutzener Straße in Borna aufhielten.

Täter ist der Polizei namentlich bekannt

Ein 47-jähriger namentlich bekannter Tatverdächtiger warf einen etwa 15 Zentimeter langen Böller in einen Park neben dem dortigen Einkaufsmarkt auf eine Gruppe von sieben Jugendlichen, die sich dort aufgehalten haben. Eine 15-Jährige bekam Teile des Böllers ab, und wurde dadurch am Rücken verletzt. Ein 22-Jähriger erlitt durch den lauten Knall eine Verletzung am Ohr, teilte die Polizeidirektion Leipzig mit.

Anzeige

Ermittlungsverfahren eingeleitet

Rettungskräfte wurden hinzugezogen. Die Polizei leitete ein Ermittlungsverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung gegen den 47-Jährigen ein.

Von lvz