Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Borna 5000 Quadratmeter Grünfläche bei Rötha in Flammen
Region Borna 5000 Quadratmeter Grünfläche bei Rötha in Flammen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:56 27.06.2019
Zwischen Rötha und Kahnsdorf brannten am Donnerstag 5000 Quadratmeter Grünfläche. Quelle: Feuerwehr Borna, Kai Noeske
Rötha/Neukieritzsch/Kahnsdorf

Gegen 16 Uhr waren die ersten Kameraden vor Ort. Zwischen Kahnsdorf und Rötha war ein Brand auf einer Grünfläche ausgebrochen, der sich durch die Trockenheit schnell auf eine Fläche von etwa 5000 Quadratmetern ausweitete.

32 Einsatzkräfte aus sieben Feuerwehren mussten zur Brandstelle ausrücken

32 Einsatzkräfte von den Wehren aus Borna, Böhlen, Rötha, Kahnsdorf, Großdeuben, Lobstädt und Neukieritzsch kamen zum Einsatz. Auch, um fehlendes Löschwasser bereitzustellen. „Die ersten Trupps vor Ort forderten schnell mehrere Tanklöschfahrzeuge an, weil die Löschwasserversorgung am Einsatzort schwierig war“, erklärte Einsatzleiter Kai Noeske das Aufgebot.

Auch die Blauwasser Seenmanagement GmbH als Eigentümer des betroffenen Grundstücks brachte mit einem Radlader und einem 10.000-Liter-Wasserfass zusätzliche Hilfe zum Brandort. Anderthalb Stunden später war das Feuer unter Kontrolle und gelöscht.

Beamte der Polizeidirektion Leipzig mussten während der Löscharbeiten die Strecke zwischen Rötha und Kahnsdorf sperren. Die Brandursache ist ungeklärt.

Von thl

Sparringskämpfe stehen am Sonntag in der Bornaer Lothar-Scheida-Halle auf dem Programm. Der SC Borna lädt zum Tag der offenen Tür ein.

27.06.2019

Preise für die Ökostation Birkenhain und den Förderverein des Museumshofs Wyhra: Sie erhielten jetzt Geld für ihre Projekte zur Dorfgemeinschaft und zur Naturpädagogik.

27.06.2019

Der Karnevalverein Kitzscher ist wieder mal umgezogen. In der fast 56-jährigen Geschichte ist das eigentlich keine Besonderheit. Der Elferrat tagt jetzt im Vereinshaus, hier wird auch getanzt.

27.06.2019