Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Borna 900 Tonnen Sand fürs Bornas City Beach am Breiten Teich
Region Borna 900 Tonnen Sand fürs Bornas City Beach am Breiten Teich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:00 13.08.2019
900 Tonnen Sand müssen schön gerade und gleichmäßig am Breiten Teich verteilt werden. Quelle: Julia Tonne
Borna

Der Sand ist am Breiten Teich angekommen, nun wartet er darauf, ab Sonnabend von sportbegeisterten Volleyballern und feierwütigen Bornaern bevölkert zu werden. Wieder einmal erklären die Städtischen Werke Borna (SWB) und die Bornaer Wohnbau- und Siedlungsgesellschaft (BWS) die nächste Woche zur Sommer-Sonne-Spaß-Woche und liefern damit die nächste Auflage des Borna City Beach.

Und schon das kommende Wochenende ist eines voller Höhepunkte. Gleich zum Auftakt am 17. August gibt es ein Jedermann-Turnier – eines von nunmehr zweien. „Für das Turnier gab es jedes Jahr so viele Anmeldungen, dass wir das jetzt gleich zweimal anbieten“, begründet SWB-Geschäftsführer Jan Hoppenstedt.

Ab 14 Uhr treten etliche Vierer-Teams gegeneinander an – mit skurrilen Namen wie Vier Kurze, Ballfummler oder Formation Sauhaufen. Am Samstagabend dann wird ordentlich gefeiert, um 20 Uhr beginnt die Kubanische Nacht.

32 Mannschaften, strahlender Sonnenschein, super Atmosphäre: Der Borna City Beach im Vorjahr. Quelle: Julia Tonne

Entenrennen auf der Wyhra feiert Premiere

Einher geht das Wochenende mit einer Premiere: Erstmals bitten SWB und BWS zum Entenrennen. Am Sonntag, 18. August, werden die Quietsche-Viecher um 15.30 Uhr zu Wasser gelassen, und zwar an der Wyhra-Brücke neben der ehemaligen Post. Zieleinlauf ist die Wyhra-Brücke an der Sachsenallee. Die Enten werden ab sofort verkauft – sowohl bei den Städtischen Werken, Am Wilhelmschacht 20, als auch bei der BWS, Roßmarktsche Straße 5. Preis pro Tierchen: 4,50 Euro. Der Erlös des Entenrennens wird für einen guten Zweck gespendet.

Zugelassen zum Duck-Race werden ausnahmslos originale Viecher, das Bemalen und Gestalten der Rennenten ist nicht nur gestattet, sondern ausdrücklich erwünscht. Allerdings mit Ausnahmen: Der Anbau von Segeln, Motor oder Gewichten ist verboten. Die Enten sammeln sich alle gemeinsam um 14.30 Uhr auf dem Areal des City Beach am Breiten Teich. Wer mit seinem besten „Pferd“ noch üben möchte: Wie die Ente im Ziel ankommt – also stehend, liegend oder mit dem Kopf nach unten, – ist egal.

Traditionell hingegen ist der Kleckerburgenwettbewerb. Am Sonntag können kleine und große Kinder von 12 bis 17 Uhr die rund 900 Tonnen Sand einmal umgraben und sich zum Baumeister aufschwingen.

Von Julia Tonne

Dinterschule und Grundschule Borna-West: Die Sommerferien werden rege für Bauarbeiten genutzt. Während dessen hat das Gymnasium Am Breiten Teich ein neues Biologie-Kabinett bekommen.

13.08.2019

Gut zu pflügen ist schwer. Die Landesmeister in diesem Metier werden am 21. September in Kitzen ermittelt. Es gibt Oldtimerpflüge und sehenswerte Pferdegespanne sowie Landtechnik zu bewundern. Besucher sind willkommen.

13.08.2019

Fortschritt für das geplante Wohngebiet Kahnsdorf-Nord: Der AZV Espenhain will eine neue Druckleitung bauen. Das ist eine wichtige Voraussetzung für die Erschließung des Areals.

13.08.2019