Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Borna Abriss: Alter Penny-Markt in Groitzsch macht Platz
Region Borna

Abriss: Alter Penny-Markt in Groitzsch macht Platz

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:05 20.02.2021
Der Abriss des Groitzscher Penny-Marktes läuft. Er soll etwa vier Wochen dauern. Dann soll sofort der Aufbau der neuen Filiale beginnen.
Der Abriss des Groitzscher Penny-Marktes läuft. Er soll etwa vier Wochen dauern. Dann soll sofort der Aufbau der neuen Filiale beginnen. Quelle: Kathrin Haase
Anzeige
Groitzsch

Der Ende Januar geschlossene Penny-Markt in Groitzsch wird planmäßig abgebrochen. Besonderheiten werden nicht erwartet, informiert Anja Schwerdtfeger, Regionsleiterassistenz Region Ost des Unternehmens mit Sitz in Teltow. Schadstoffe sollen nicht vorhanden sein. Natürlich werden die Baustoffe getrennt und nach den gesetzlichen Bestimmungen entsorgt.

Für den Abriss sind vier Wochen eingeplant. Danach soll sofort mit dem Aufbau der neuen Filiale begonnen werden, so Schwerdtfeger weiter. Das Gebäude wird eine Verkaufsfläche von rund 800 Quadratmeter erhalten.

Abriss lenkt Autofahrer ab

Die aktuellen Arbeiten ziehen natürlich die Aufmerksamkeit von Passanten und Verkehrsteilnehmern auf sich. Wobei die Ablenkung durchaus Folgen haben kann. Wie am Donnerstagnachmittag, als es zu einem Auffahrunfall von zwei Pkws kam. Es soll beim Blechschaden geblieben sein.

Lesen Sie auch

Von Olaf Krenz

Nach fast sieben Wochen offline - Wieder online: Regiser Stadt-Homepage am Start
19.02.2021