Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Borna Autos stoßen in Kitzscher frontal zusammen – drei Verletzte
Region Borna Autos stoßen in Kitzscher frontal zusammen – drei Verletzte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:28 08.02.2020
Unfall in Kitzscher am 8.2.2020 mit drei Verletzten. Quelle: Einsatzfahrten Leipzig
Kitzscher

Bei einem Unfall in Kitzscher nahe Borna und Espenhain sind am Samstag drei Menschen schwer verletzt worden. Nach aktuellen Erkenntnissen sei es gegen 12 Uhr zu einem Frontalzusammenstoß zweier Autos gekommen, sagte ein Sprecher des Polizeilagezentrums.

Der Vorfall ereignete sich demnach nahe der Einfahrt zu Braußwiger Straße. Ein 41-jähriger Fahrer fuhr in nördlicher Richtung und kam mit seinem Auto auf die Gegenspur. Beim Zusammenstoß wurde der Mann sowie die 23 und 27 Jahre alten Insassen den anderen Fahrzeuges schwer verletzt. Eine Person musste mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden.

Aufgrund der Unfallaufnahme kam es am Nachmittag zu mehrstündigen Verkehrsbehinderungen.

Von CN/fbu

Gut zwei Monate lang konnte die Lessingstraße in Rötha befahren werden seit Ende der Sperrung im vergangenen Herbst. Jetzt kommt die nächste Sperrung. Die dauert voraussichtlich sechs Wochen.

08.02.2020

Sind Indianer-Kostüme diskriminierend? Eine Erfurter Kita sagt ja und verbietet deshalb die Verkleidung zur Faschingszeit. Wie die Kindergärten im Kreis Leipzig mit dem Thema umgehen, hat LVZ.de nachgefragt.

07.02.2020

Rötha bekommt einen neuen evangelischen Kindergarten. Am Freitag wurde der erste Spatenstich gesetzt. Der neue Leiter der Einrichtung kommt aus der Stadt.

07.02.2020