Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Borna BMW gesucht: Fahrer verletzt 14-Jährigen in Pegau
Region Borna BMW gesucht: Fahrer verletzt 14-Jährigen in Pegau
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:51 06.02.2018
Bei dem Zusammenstoß wurde ein Junge verletzt. Die Polizei sucht Zeugenhinweise. (Symbolfoto) Quelle: dpa
Anzeige
Pegau

Am Sonntag ereignete sich in Pegau, im Mühlenweg in Höhe des Hausgrundstückes 4 ein Verkehrsunfall mit Fahrerflucht. Dazu bittet die Polizeidirektion Leipzig jetzt um Zeugenaussagen. Ein 14-jähriger Junge befuhr mit seinem Fahrrad den Mühlweg in Pegau in Richtung Carsdorfer Straße, als sich ihm von hinten ein schwarzer BMW näherte und von hinten auf das Fahrrad auffuhr.

Das Kind wurde vom Fahrrad auf den Fußweg geschleudert. Beim Zusammenstoß wurde vom BMW der rechte Außenspiegel und Teile der Stoßstange abgerissen. Der 14-Jährige konnte noch nach Hause laufen, wo seine Eltern den Rettungsdienst informierten. Der Junge wurde ins Krankenhaus verbracht und dort stationär aufgenommen.

Anzeige

Zeugen, die am Sonntag in der Zeit nach 18.40 Uhr einen schwarzen BMW in Pegau mit derartigen Schäden gesehen haben, werden gebeten, sich bei der Verkehrspolizeiinspektion Leipzig, 0341/255 28 51 (tagsüber) oder 255 29 10 zu melden. Die Polizei ermittelt wegen fahrlässiger Körperverletzung und unerlaubten Entfernens vom Unfallort.

Von thl