Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Borna Begehrter Posten: Chefdirigent bei Leipziger Symphonikern
Region Borna Begehrter Posten: Chefdirigent bei Leipziger Symphonikern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:53 11.07.2019
Die Suche nach einem neune Chefdirigenten für das Leipziger Symphonieorchester läuft. Quelle: André Kempner
Böhlen

Die Suche nach einem neuen Chefdirigenten des Leipziger Symphonieorchesters (LSO) geht in die heiße Phase. Der Chefposten und damit die Nachfolge von Nicolas Krüger ist bereits ausgeschrieben, erklärt LSO-Geschäftsführer Hans-Ulrich Zschoch. Krüger, erst seit Beginn der letzten Saison im Amt, hatte seinen Posten vor wenigen Wochen überraschend aufgegeben. Offizielle Begründung: Krüger habe zu viele auswärtige Verpflichtungen.

Erste Bewerber haben sich schon gemeldet

„Die ersten Bewerber haben sich schon gemeldet“, so Zschoch – und zwar vor der offiziellen Stellenausschreibung. Und unter den potenziellen Kandidaten seien auch Leute von namhaften Orchestern. Die seien dort zwar nicht die Chefdirigenten, wohl aber erste Kapellmeister, sozusagen die zweiten Dirigenten eines Orchesters. Um welche Namen es sich handelt, dazu macht Zschoch keine Angaben.

Gezielte Kandidatenansprache

Das LSO spreche aber auch gezielt Dirigenten an, die häufig als Gäste Konzerte geleitet haben. Basis dafür sind regelmäßige Befragungen der Orchestermusiker zu Gastdirigenten, in denen es um die Probenarbeit und die Atmosphäre in den Konzerten geht. Es handele sich dabei um Dirigenten, auf die das Orchester-Management zurückgreifen konnte, als der bisherige Chefdirigent die Brocken hinwarf und die dadurch entstehenden Lücken bei der künstlerischen Leitung von Konzerten am Ende der Saison sowie in der neuen Spielzeit zu füllen waren.

Ausschreibung läuft bis zum 15. August

Die Ausschreibung läuft bis zum 15. August. Wenn alles gut läuft, steht der neue Mann zu Beginn der Saison 2020/21 fest. Das letzte Wort in der Sache haben die Gesellschafter und damit womöglich auch die neue Gesellschaft, unter deren Dach ab dem nächsten Jahr LSO und Sächsische Bläserphilharmonie zusammengefasst werden.

Von Nikos Natsidis

Borna Öffentlichkeitsarbeit der Brandschützer - Feuerwehr Regis: Schüler-Wettkampf und Sommerfest

Die Feuerwehr Regis-Breitingen hat sich zweimal außerhalb ihres Einsatzgeschehens präsentiert. Zunächst veranstaltete sie einen Wettbewerb mit Grundschülern, dann öffnete sie ihr Gerätehaus zum Sommerfest.

12.07.2019

Eine Klima-Aktivistin aus dem Klimacamp in Pödelwitz ist vom Amtsgericht Borna zu einer Geldstrafe verurteilt worden. Das Gericht sah Tatvorwürfe teilweise als nicht bestätigt an.

11.07.2019

Der Rassekaninchenzuchtverein Deutzen feiert in diesem Jahr sein hundertjähriges Bestehen. Dazu gibt es am 13. und 14. Juli eine Jungtierschau mit 300 Tieren im Kulturpark Deutzen.

11.07.2019