Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Borna Borna: A-72-Unfall mit 10.000 Euro Schaden
Region Borna Borna: A-72-Unfall mit 10.000 Euro Schaden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:26 03.12.2019
Beim Unfall auf der Autobahn 72 bei Borna hat es keine Verletzten, aber mehr als 10.000 Euro Sachschaden gegeben. Quelle: dpa
Borna

Ein Verkehrsunfall ohne Personenschaden hat sich am Montagmittag auf der Autobahn 72 bei Borna ereignet. Gegen 11.25 Uhr fuhr eine 32-Jährige mit ihrem Pkw Seat auf den Anhänger eines vorausfahrenden Lkw DAF auf, hat die Polizeidirektion Chemnitz am Dienstagnachmittag mitgeteilt. Das Auto kam ungefähr 3,5 Kilometer vor der Anschlussstelle Borna-Süd in Richtung Leipzig nach rechts von der Fahrbahn ab und erst im Straßengraben zum Stehen. Weder die Frau noch der 62-jährige Lkw-Fahrer wurden bei dem Unfall verletzt. Am Seat und am Anhänger entstand allerdings Sachschaden, den die Polizei auf insgesamt auf etwa 10.500 Euro beziffert.

Von okz

Höhere Kosten, ein weiterer Antrag auf Fördermittel, aber endlich der Startschuss: Im Frühjahr soll der Bau der neuen Sporthalle beginnen. Der Neubau kostet mittlerweile rund 4,5 Millionen Euro.

03.12.2019

Die Afrikanische Schweinepest kommt Sachsen bedrohlich näher. Die als Ebola für Schweine gefürchtete, hoch ansteckende Tierseuche brach zuletzt 80 Kilometer vor der polnisch-deutschen Grenze aus. Anlass genug für eine landesweite, auch überregional stark beachtete Übung, bei der 100 Verantwortliche am Dienstag im Thümmlitzwald bei Grimma den Ernstfall probten.

03.12.2019

Nach rund sieben Monaten Bauzeit ist in Groitzsch ein neuer Netto-Markt eröffnet worden. Die moderne und größere Filiale ersetzt ihren Vorgänger an gleicher Stelle. Weitere Handelsketten planen Veränderungen.

03.12.2019