Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Borna Borna: Kleiner Tierheim-Hund ausgebüxt
Region Borna

Borna: Kleiner Tierheim-Hund ausgebüxt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:38 05.02.2021
Die Polizei in Borna will einer Hundebesitzerin helfen. Das Tier ist ihr in der Innenstadt entwischt (Symbolfoto).
Die Polizei in Borna will einer Hundebesitzerin helfen. Das Tier ist ihr in der Innenstadt entwischt (Symbolfoto). Quelle: picture alliance/dpa
Anzeige
Borna

Ein kleiner weiß-brauner Hund streunt seit Donnerstagabend durch die Bornaer Innenstadt. Eine Frau hatte das Tier erst in dieser Woche aus einem Tierheim geholt. Bei einem ersten Stadtbummel gelang es dem Hund, sich von der Leine frei zu machen. Es handelt sich laut Polizei um einen Dackel-Terrier-Mischling. Das Tier sei sehr verängstigt, heißt es. Wer den Hund findet und an sich nehmen kann, wird gebeten, sich mit dem Polizeirevier Borna (Telefonnummer 03433/2440) in Verbindung zu setzen. Die Beamten sind dann behilflich, das Tier seiner Eigentümerin zurück zu geben.

Von es

Ohne Hornsignal, mit geringerer Strecke - Jagdsaison endet im Forstbezirk Leipzig
04.02.2021