Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Borna Borna: PKW berührt radelndes Mädchen
Region Borna Borna: PKW berührt radelndes Mädchen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:56 29.11.2019
Zu einem Vorkommnis in Borna sucht die Polizei Zeugenhinweise (Symbolfoto). Quelle: dpa
Borna

Um Hinweise zu einem Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einem Rad fahrenden Mädchen, der sich am 28. November, 7.15 Uhr in Borna ereignete, bittet das Polizeirevier Borna. An der Grundstücksausfahrt Wilhelm-Külz-Straße 22-24 rollte ein PKW. Er berührte das von links auf dem Fußweg kommende radelnde, ungefähr zehn Jahre alte Mädchen. Das kam nicht zu Fall und erlitt nach Angaben der PKW-Fahrerin auch keine Verletzungen. Als beide Beteiligte sich davon überzeugt hatten, dass nichts weiter passiert war, verließen sie die Unfallstelle, ohne Personalien auszutauschen. Die Fahrerin erschien später auf dem Polizeirevier, um den Unfall zu melden. Hinweise zu dem betroffenen Kind an das Revier (Telefonnummer 03433/2440).

Von es

Verletzungen erlitten eine Autofahrerin und ein mitfahrendes Kind am Freitag in Borna: Der Wagen kam an der Sachsenallee von der Fahrbahn ab.

29.11.2019

Nach der Notauslagerung der Grundschule Deutzen hat sich eine ehrenamtliche Arbeitsgruppe gebildet, die jetzt erstmals tagte. Die aktuelle Situation könne keine Dauerlösung sein, heißt es in einer Erklärung.

29.11.2019

Wo genau liegen die unterversorgten Anschlüsse, die der Landkreis Leipzig mit schnellem Internet versorgt? Ab sofort zeigt eine Karte adressgenau, wo weniger als 30 Mbit/s im Download anliegen und wo die Breitband GmbH tätig wird.