Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Borna Borna lädt am Sonnabend zum Tag des Sports
Region Borna Borna lädt am Sonnabend zum Tag des Sports
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:00 05.06.2019
Der VSV 77 Borna lädt am Tag des Sports zum Zumbatanzen ein. Quelle: Jochen Schmalz
Borna

Sportlich geht es am 8. Juni auf dem Bornaer Markt zu, wenn sich insgesamt 13 Vereine beim Tag des Sports präsentieren und zum Mitmachen einladen. Es ist mittlerweile die 9. Auflage der Veranstaltung, die ihre Ursprünge einst auf dem Volksplatz hatte und nunmehr das 4. Mal vor dem Rathaus stattfindet. Los geht es 14 Uhr.

Bornaer Vereine feiern Jubiläum

Mit von der Partie sind auch Vereine, die in diesem Jahr Jubiläum feiern. Dazu gehören der SC Borna, der vor sechs Jahrzehnten gegründet wurde ebenso wie die Hockeyspieler des SV Blau-Gelb Borna, die eine Woche nach Pfingsten ihre Gründung vor 70 Jahren feiern. Weitere Teilnehmer am Tag des Sports sind die Judoka von Lok Borna, das Karatezentrum Borna und der Bornaer Handballverein 09, aber auch Medizin Borna mit Badminton und Tischtennis.

Boccia in Borna

Der Bouleclub lädt zum Boccia-Spielen ein, die italienische Variante des Boule-Spiels, die auch der erste Bundeskanzler Konrad Adenauer (CDU) in seinem Urlaubsort Cadenabbia gern spielte. Bei der Zwiebelschützen gibt es Laserschießen, die Fußballer des Bornaer Sportvereins laden zu Streetsoccer und Torwandschießen ein. Beim Volkssportverein 77 wird Zumba getanzt, bei Bon Courage Volleyball gespielt.

Fair-Play-Werkstatt auf dem Bornaer Markt

Bis 18 Uhr gibt es Präsentationen der einzelne Sportarten auf der Bühne. Außerdem informiert die Verkehrswacht Leipziger Land, wie Kinder sicher mit dem Fahrrad zur Schule kommen. Der Landessportbund stellt sich mit einer Fair-Play-Werkstatt vor.

Von Nikos Natsidis

Im vorigen Jahr hielten Braunkohlegegner ein Klimacamp bei Pödelwitz ab. Dabei kam es auch zu Auseinandersetzungen mit der Polizei. In Borna steht eine Teilnehmerin jetzt vor Gericht.

05.06.2019

Jetzt schaltet sich ein Landespolitiker in das Behörden-Hick-Hack um ein herrenloses Auto auf der A72-Baustelle bei Rötha ein. Derweil kündigt das Bauunternehmen an, den Wagen zu beseitigen.

05.06.2019

Der Krankenstand im Landkreis Leipzig betrug im Jahr 2018 5,6 Prozent. Damit gab es keine Veränderung im Vergleich zum Vorjahr. Zugenommen haben allerdings Atemwegserkrankungen – bedingt durch die Grippewelle Anfang 2018.

05.06.2019