Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Borna Bornaer Weihnachtsbaum steht jetzt auf dem Markt
Region Borna Bornaer Weihnachtsbaum steht jetzt auf dem Markt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:08 16.11.2018
Der Bornaer Weihnachtsbaum steht jetzt auf dem Markt. Quelle: Jens Paul Taubert
Borna

Der Baum für den Bornaer Weihnachtsmarkt kommt in diesem Jahr aus der Röthaer Straße. Wie alt er ist, lässt sich nicht feststellen. Klar scheint aber, dass es sich um ein Exemplar handelt, dass frühere Christbäume vor dem Rathaus in den Schatten stellt. Womöglich sogar das Rathaus selbst. Immerhin ist die Fichte 18 Meter hoch und wiegt 2,5 Tonnen.

Bornaer Weihnachtsbaum hat große Wurzeln geschlagen

Das sagt Mario Glage, zusammen mit Ehefrau Vicky Eigentümer des Grundstücks, auf dem der Baum große Wurzeln geschlagen hat. Die werden mittlerweile zum Problem, weshalb es der Familie mit zwei Kindern passt, dass der Bornaer Weihnachtsmarkt seit einigen Jahren immer von einem Grundstück zwischen Haubitz und Zedtlitz stammt. In früheren Jahren wurde der Baum meist aus dem Erzgebirge geholt.

Fichte ist in die Höhe geschossen

Die Glage’sche Fichte jedenfalls ist seit 2004 regelrecht in die Höhe geschossen. „Als wir hier eingezogen sind, war der Baum vielleicht halb so hoch“, erinnert sich Vicky Glage. Jetzt überragt der Baum mit den vielen Zapfen längst das Wohnhaus der Familie. Im heißen Sommer hat die Fichte gelitten. „In der Mitte ist sie braun geworden“, sagt Mario Glage.

In der Bahnhofsstraße in Borna musste ein Auto abgeschleppt werden,weil der Lkw mit dem Weihnachtsbaum nicht durchkam. Quelle: Jens Paul Taubert

Baum wird am Freitag auf den Markt gebracht

Am Freitag rückten die Mitarbeiter der Stadtverwaltung an, um ihn abzusägen und anschließend auf dem Markt aufzubauen. Deshalb wurde die Röthaer Straße ab 7 Uhr zwischen Pawlow- und Scheunenstraße voll gesperrt. Wegen des anschließenden Transports ins Stadtzentrum galt in der Bahnhofstraße ein zeitweiliges Haltverbot, weswegen parkende Fahrzeuge abgeschleppt werden, wie die Stadtverwaltung mitteilt. In einem Fall musste ein Auto tatsächlich abtransportiert werden.

Am Freitag wurde der neue Weihnachtsbaum auf dem Bornaer Markt aufgestellt. Er ist 18 Meter hoch und wiegt 2,5 Tonnen.

Bornaer Weihnachtsmarkt dauert bis zum 23. Dezember

Geschmückt wird der Baum in der nächsten Woche. Er ziert dann den Bornaer Weihnachtsmarkt, der traditionell am Sonnabend vor dem ersten Advent, in diesem Jahr am 1. Dezember, eröffnet wird und bis zum 23. Dezember dauert.

Auch das Reisig wird von Bürgern gespendet

Auch das Reisig für die Gestaltung der Bühne, der Weihnachtsmarkthütten und der umstehenden Raufen ist eine Spende von Bürgern. Mario und Vicky Glage sind froh, dass sie ihren Baum für einen guten Zweck entfernen lassen können. Ihre Kinder Alea (17) und Noah (11) sehen das anders. Kein Wunder, schließlich sind sie im Schatten des Bornaer Weihnachtsbaums großgeworden.

Von Nikos Natsidis

Es ist sozusagen das tschechische Weihnachtsoratorium: die Böhmische Weihnachtsmesse von Jan Ryba. Am 1. Dezember ist sie in der Bornaer Stadtkirche zu hören.

16.11.2018

Das Scheunenteam Kitzen bereitet für den 8. Dezember den ersten Adventsmarkt im Pfarrhof vor. Im Programm stehen Liedersingen, Wichtelwerkstatt und eine Märchenerzählern. Aber es geht auch um Spenden.

16.11.2018

Eltern in Rötha kommen 2019 um eine deutliche Steigerung der Kitagebühren herum. Die Verwaltung konnte sich nicht durchsetzen, sagt aber für die nächsten Jahre eine erhebliche Erhöhung der Kosten voraus.

16.11.2018