Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Borna Bundespräsident Steinmeier besucht Bläserphilharmonie in Bad Lausick
Region Borna Bundespräsident Steinmeier besucht Bläserphilharmonie in Bad Lausick
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:58 03.11.2017
Frank Walter Steinmeier Quelle: Foto: Andreas Döring
Landkreis Leipzig

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier (SPD) wird während seines Antrittsbesuchs in Sachsen auch im Landkreis Leipzig unterwegs sein. Wie die Sächsische Bläserphilharmonie mitteilte, wird Steinmeier am 13. November die Musiker des Ensembles und die Sächsische Bläserakademie in Bad Lausick besuchen. “Wir erwarten den Bundespräsident 16 Uhr“, teilte Stefanie Schennerlein von der Bläserphhilharmonie mit.

Während seines Besuches in Sachsen wird Steinmeier von Sachsens Ministerpräsident Stanislaw Tillich (CDU) begleitet. „Der erste Besuchstag steht ganz im Zeichen des ländlichen Raums mit seinen wirtschaftlichen, kulturellen und gesellschaftlichen Besonderheiten, Herausforderungen und Möglichkeiten“, teilte die Staatskanzlei mit. Dabei würde der Bundespräsident im Erzgebirgskreis, in den Landkreisen Mittelsachsen, Leipzig sowie Meißen Station machen. Der zweite Besuchstag widmet sich Orten der Demokratie in Dresden, wie zum Beispiel der Landeszentrale für politische Bildung. Steinmeier wird von seiner Frau Elke Büdenbender begleitet.

Von LVZ

In der Gartenanlage Neu-Witznitz am nördlichen Stadtrand von Borna gehen am Freitag zwei Gartenlauben in Flammen auf. Die Feuerwehr kann ein weiteres Übergreifen des Feuers verhindern. Aber ein dritter Bungalow wird beschädigt.

03.11.2017

Eltern in Rötha müssen sich auf zwei Wochen Schließung der Kindertagesstätte „Regenbogenland“ und vier Schließungen wegen Fortbildung der Erzieherinnen einstellen. Beschlossene Sache ist das allerdings noch nicht. Die Mitglieder des Verwaltungs- und des technischen Ausschuss haben gar nicht erst abgestimmt.

03.11.2017

Der Verein Gemeinsam für Deutzen will sich nicht nur als Organisator des Parkfestes verstehen. Er will auch auf andere Weise für die Deutzener und ihren Ort tätig sein: Jüngstes Beispiel sind zwei Parkbänke, die jetzt im Konsumwäldchen einladen.

03.11.2017