Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Borna Der Golden Star Circus gastiert in Groitzsch
Region Borna Der Golden Star Circus gastiert in Groitzsch
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:00 30.04.2019
Wer die Leibesübungen der Spaßmacher im Circus mitmacht, kann mit süßen Goldmedaillen belohnt werden. Quelle: Circus
Groitzsch

Vom 1. bis 5. Mai gastiert auf dem Groitzscher Schützenplatz der Golden Star Circus aus dem sachsen-anhaltischen Osternienburger Land. In den insgesamt fünf Vorstellungen dreht sich alles um das Thema Gold, informiert Liane Weisheit-Köllner vom Pressebüro des Zirkus. Die Zuschauer erleben Akrobaten, Clowns und zeitgemäße Tierdressuren hautnah.

Süße Goldmedaillen fürs Mitmachen

Erzählt werden in Worten und Bildern verschiedene Geschichten rund um das glänzende Edelmetall. Auch das Publikum werde ins Geschehen einbezogen und mit süßen Goldmedaillen belohnt, wenn diese sich etwa auf die Späße von Clown Goldie einlassen.

Kautschuk-Akrobatik und Handstand-Artisten

Dazu gibt es artistische Highlights: Eine Schlangenfrau zeigt moderne Kautschuk-Akrobatik, graziöse Eleganz am zehn Meter langen Vertikalseil turnt Miss Graziella und Handstandartisten stellen auf Goldbarren ihre Welt auf den Kopf. Nachwuchstalent Leroy lässt Bälle, Ringe, Messer und brennende Fackeln durch die Luft und auch in mutige Zuschauerhände fliegen, kombiniert mit spektakulären Flick-Flacks.

Karawane mit Dromedaren und Lamas

Zirkusdirektor Karl Altoff ergänzt das Programm mit Tierdressuren wie seiner goldenen Karawane mächtiger arabischer Dromedare, südamerikanischer Lamas sowie verschiedenen Pferdedressuren. Mit dabei ist ein Viererzug schwarzer Friesenhengste, kombiniert mit temperamentvollen weißen Andalusierhengsten.

„Manege frei“ heißt es zur goldenen Gala-Premiere am 1. Mai um 17 Uhr. Weitere Vorstellungen starten am Freitag, 17 Uhr, Sonnabend, 14 und 18 Uhr, sowie am Sonntag, 11 Uhr. Der Donnerstag ist spielfrei.

Von Kathrin Haase

Unbekannte sind über Ostern ins Gymnasium in Groitzsch eingestiegen. Sie beschmierten Wände und Tische und stahlen zwei Lautsprecherboxen.

30.04.2019

Ein Überholmanöver wurde einer 18-jährigen Autofahrerin bei Borna am Montagmorgen zum Verhängnis. Sie kam mit ihrem Golf von der Straße ab und fuhr in den Graben.

30.04.2019

Der Naturfreunde- und Heimatverein Groitzsch hat eine Frühlingswanderung auf dem Geologischen Lehrpfad in Hohendorf durchgeführt. Das kam gut an, so dass die Mitglieder den „Geheimtipp“ nun jährlich planen.

30.04.2019