Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Borna Ermittler suchen dringend Zeugen einer Verfolgungsfahrt in Borna
Region Borna Ermittler suchen dringend Zeugen einer Verfolgungsfahrt in Borna
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:05 21.02.2019
Die Polizei Borna sucht Zeugen einer Verfolgungsjagd, die sich Sonntagabend ereignet hatte. Quelle: dpa
Borna

Die Polizeidirektion Leipzig hatte bereits am Montag über eine Verfolgungsfahrt informiert, die sich am 17. Februar zwischen Thräna und Borna ereignete hatte. Dazu suchen die Ermittler jetzt bestimmte Zeugen, die durch die Fahrweise des Audi mit Altenburger Kennzeichen gefährdet worden waren.

41-jähriger Fahrer kann gestoppt werden

Zur Erinnerung: Weil sich der Fahrer des dunklen Audi einer Polizeikontrolle in der Leipziger Straße entziehen wollte, fuhr er entgegengesetzt der Fahrtrichtung auf die Sachsenallee ein. Er setzte seine Flucht danach über die B 93 in Richtung Altenburg fort, wobei er sämtliche Verkehrsvorschriften missachtet und Personen- sowie Sachschäden mindestens billigend in Kauf genommen habe, teilte die Polizei jetzt mit. Der Wagen konnte später gestoppt werden. Beim 41-Jährigen Fahrzeugführer wurden Betäubungsmittel und Bargeld gefunden.

Zeugen sollen sich im Revier Borna melden

Das Polizeirevier Borna sucht nun dringend Zeugen, Fußgänger und andere Verkehrsteilnehmer, die auf Grund der rücksichtslosen Fahrweise ausweichen oder abbremsen mussten. Diese werden gebeten, sich beim Polizeirevier Borna, (Tel.: 03433/2440) zu melden.

Von lvz

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Groitzscher Weinfreunde veranstalten ein Rebschnitt-Seminar. Hobbywinzer und Laien sind an den Weinberg der Wiprechtsburg eingeladen. Die Sektion im Bürgerverein sucht auch neue Mitstreiter.

21.02.2019

Ein Spieler aus dem Landkreis Leipzig hat bei 6 aus 49 am Mittwoch fünf Richtige und die Superzahl gezogen. Er geht mit über 10.000 Euro nach Hause.

21.02.2019

Vor zwei Jahren ist Lutz Naumann-Berger aus Leipzig nach Sittel gezogen. Der Künstler ist vielseitig: Er schöpft Papier, fertigt Kreidezeichnungen an und brachte sich die Kunst der Kalligrafie bei.

21.02.2019