Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Borna Feuerwehr Regis: Schüler-Wettkampf und Sommerfest
Region Borna Feuerwehr Regis: Schüler-Wettkampf und Sommerfest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:27 12.07.2019
Die Feuerwehr Regis-Breitingen hat im Freibad einen Spaßwettbewerb mit Grundschülern durchgeführt. Dabei erfühlen die Kinder, wie das Wasser durch einen Feuerwehrschlauch schießt und einen Eimer befüllt. Quelle: Foto: Feuerwehr Regis-Breitingen
Regis-Breitingen

Zwei Aktionen zum Kennenlernen hat die Feuerwehr Regis-Breitingen in diesen Tagen durchgeführt. Zunächst lud sie Grundschüler zu einem Spiel- und Spaßwettbewerb ins Freibad ein, informiert der PR-Verantwortliche Marvin Timmler. „Dabei konnten die Kinder spielerische Einblicke in die Technik und die Abläufe bei der Feuerwehr gewinnen.“ So bestieg der Nachwuchs die an eine Birke gelehnte Leiter und füllte einen Feuerwehrschlauch. „Ziel des Tages war es zudem, den Spaß an der Arbeit im Team zu stärken.“ Unterstützt wurden die Kameraden von Eltern, Lehrer und dem Freibadverein.

Ein Element beim Spiel- und Spaßwettkampf ist das Ersteigen der Leiter. Quelle: Feuerwehr Regis-Breitingen
Grundschüler haben Teile der Arbeit der Feuerwehr Regis-Breitingen im Freibad kennengelernt. Quelle: Feuerwehr Regis-Breitingen

Beim Sommerfest am Gerätehaus konnten sich dann Klein und Groß mit der Arbeit der Floriansjünger vertraut machen. Die Besucher schauten sich interessiert die Fahrzeuge für den Brand- und Katastrophenschutz an und ließen sich Fragen zu Technik, Ehrenamt und Jugendfeuerwehr beantworten. Die Jüngeren nutzten die Rundfahrten mit einem Löschfahrzeug und sprangen auf der Hüpfburg herum. Am Abend lieferte DJ Toni die musikalische Unterhaltung. Über den Tag kam beim „Fettbemmen“-Verkauf ein stattliches Sümmchen zusammen, das die Feuerwehr der Kindertagesstätte „Regenbogenland“ spendet.

Von LVZ

Eine Klima-Aktivistin aus dem Klimacamp in Pödelwitz ist vom Amtsgericht Borna zu einer Geldstrafe verurteilt worden. Das Gericht sah Tatvorwürfe teilweise als nicht bestätigt an.

11.07.2019

Der Rassekaninchenzuchtverein Deutzen feiert in diesem Jahr sein hundertjähriges Bestehen. Dazu gibt es am 13. und 14. Juli eine Jungtierschau mit 300 Tieren im Kulturpark Deutzen.

11.07.2019

Die Kids aus der Christenlehre in Borna kennen keine Grenzen. Zum Abschluss ihres Unterrichts probierten sie sich in einen Workshop des Grimmaer Jugendhauses Come In aus. Dabei entstanden Schmuckstücke.

11.07.2019