Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Borna Fußballer planen Spiele - trotz Wetteraussichten
Region Borna Fußballer planen Spiele - trotz Wetteraussichten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:00 11.03.2010
Von Olaf Krenz

. Auf Bezirks- und Kreisebene sollen Nachholspiele stattfinden. Zudem sind drei Viertelfinal-Partien um den Kreispokal geplant. Allerdings ist mit neuen Spielausfällen zu rechnen.

 

„Wir fahren mit breiter Brust hin“, sagt Werner. Schließlich hat der Bornaer SV (13., 15 Punkte) zuletzt durchaus überzeugt. In der Liga bezwang er Kickers Markkleeberg mit 3:1, im Test beim FC Grün-Weiß Wolfen (Verbandsliga Sachsen-Anhalt) holte er sich mit dem 2:2 weiteres Selbstvertrauen. Deshalb soll der BSV beim VfL Hohenstein-Ernstthal (11., 19 Punkte) nicht destruktiv, sondern „mit einer gewissen Offensive“ agieren, so der Coach. „Wir wollen unbedingt was mit nach Hause nehmen. Nach schlechten Erfahrungen aus den Vorjahren trumpfte Borna im Hinspiel auf. Mit dem 6:2 gelang der erste Saisonsieg (nach drei Remis). Mit Sicherheit wollen sich nun die heimstarken Karl-May-Städter dafür revanchieren. Zwar verloren sie in der Vorwoche den Nachholer gegen den FC Sachsen Leipzig II (0:3), doch ließen sie zuvor mit bemerkenswerten Erfolgen über Eilenburg (3:2) und Fortuna Chemnitz (2:1) aufhorchen. 

Der FC Bad Lausick (9., 23 Punkte) ist das einzige von 48 Teams aller drei Staffeln im Bezirk, das 19 der 20 Partien ausgetragen hat. Das eine abgesagte Spiel soll der Bezirksligist morgen beim SV Lok Engelsdorf (12., 17) nachholen. Die Gastgeber liegen vier Spiele hinter der Nehring-Elf, hatten 2010 überhaupt noch keinen Auftritt. Ein regionales Trio ist in der Bezirksklasse angesetzt:  SV Chemie Böhlen (5., 31) zum Spitzenspiel beim SV Lipsia Eutritzsch (3., 35), SV Flößberg (14., 12) daheim gegen den KSC Leipzig (2., 35), beide Sonnabend, sowie FSV Alemannia Geithain (6., 28) gegen den Colditzer SV (12., 15), Sonntag.

Auf Kreisebene sind unter anderem fünf Begegnungen in der Regionalliga Borna/Geithain geplant. Um den Einzug ins Halbfinale im Kreispokal-Wettbewerb spielen Serbitz-Thräna gegen Eula und Rötha gegen Lobstädt (beide Sonnabend) sowie das unterklassige Rötha II gegen Pegau (Sonntag).

Die ausführliche Fußball-Vorschau für dieses Wochenende lesen Sie in der LVZ Borna/Geithain vom 12. März.

Olaf Krenz

Großzössen. Seine erste Bewährungsprobe hat der Wyhra-Deich Höhe Großzössen bestanden. Vor anderthalb Wochen erhöhte sich der Wasserpegel durch die Schneeschmelze erheblich.

11.03.2010

Führen Geldgeschenke der Großmutter an die Enkel automatisch dazu, dass die Hartz-IV-Leistungen im selben Maße gekürzt werden? Mit dieser Frage beschäftigt sich der 2. Senat des Sächsischen Landessozialgerichts Chemnitz am 8. April.

Ekkehard Schulreich 11.03.2010

Die Bildungsempfehlung soll verändert werden. Das sickerte kürzlich aus dem Dresdner Kultusministerium durch. Die LVZ fragte, was Schulleiter der Region von der aktuellen Diskussion halten.

10.03.2010