Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Borna Garageneinbruch in Deutzen: Sonnenbrille, Handschuhe und Handy gestohlen
Region Borna Garageneinbruch in Deutzen: Sonnenbrille, Handschuhe und Handy gestohlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:35 25.07.2019
Durch das Garagentor hatte sich der Einbrecher Zutritt verschafft, durch das Fenster flüchtete er anschließend. Quelle: LVZ Archiv
Deutzen

Ein schwerer Diebstahl ereignete sich in der Nacht zu Mittwoch in Deutzen. Gegen 3 Uhr hatte ein Hausbewohner das Klirren von Glas gehört, im Hof nachgesehen und ein kaputtes Garagenfenster vorgefunden. Ein Nachbar hatte eine männliche Person aus dem Fenster klettern und über den Hof flüchten sehen. Er überstieg eine Mauer zum Nachbargrundstück und flüchtete in Richtung eines angrenzenden Feldes. Die Polizei stellte vor Ort fest, dass der Einbrecher sich Zutritt durch das Garagentor verschafft hatte und in zwei Autos eingedrungen war. Er stahl eine Sonnenbrille aus dem Innenraum und Handschuhe vom Lenker eines Motorrads. Außerdem entfernte er eine Dose Tabak sowie ein Mobiltelefon, das anschließend zerstört auf dem angrenzenden Feld gefunden wurde. Außerdem entnahm er zahlreiche Schlüssel aus der Garage. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Von Tilman Kortenhaus

Im gesamten Landkreis Leipzig nutzen Schulkinder die Sommerferien aus und strömen in die Freibäder der Region. Das Freibad in Geithain meldet bereits Besucherrekorde. Nur das Waldbad in Naunhof bleibt vorerst geschlossen – hier fehlen Schwimmmeister.

25.07.2019

Auf seinen Bildern sind die Haselbacher Teiche in früheren Jahren zu sehen oder auch Landschaften in Belgien. Im Volkskundemuseum Wyhra gibt es jetzt eine Ausstellung mit Werken von Werner Kauka.

25.07.2019

Derzeit wird im Jahnbad in Borna alles ganz genau unter die Lupe genommen: Technik, Saunen, Schwimmbecken. Der Grund: die jährliche Großreinigung. Für die Mitarbeiter die stressigste Zeit.

25.07.2019