Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Borna Groitzsch: Geldbörse aus Peugeot gestohlen
Region Borna

Groitzsch: Geldbörse aus Peugeot gestohlen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:30 13.10.2021
Nach einem Pkw-Einbruch in Groitzsch ermittelt die Polizei (Symbolfoto).
Nach einem Pkw-Einbruch in Groitzsch ermittelt die Polizei (Symbolfoto). Quelle: Friso Gentsch
Anzeige
Groitzsch

Eine im Auto liegengelassene Geldbörse ermutigte in Groitzsch zu kriminellem Tun: Ein Unbekannter brach am Dienstagabend einen Peugeot auf. Die Polizei ermittelt. Fälle nach diesem Drehbuch nehmen zu.

Hintere Seitenscheibe eingeschlagen

Abgestellt wurde der Wagen 19.30 Uhr auf dem Parkplatz des Groschen-Marktes in der Schusterstraße. Kurz nach 22 Uhr stellte der Eigentümer fest, dass die hintere Scheibe auf der Fahrerseite eingeschlagen war und das Portemonnaie fehlte. Hinweise zu dem Vorfall an das Polizeirevier Borna (Telefonnummer 03433/2440).

Pkw-Aufbrüche nehmen zu

In den vergangenen Wochen, so die Polizei, nutzten im Leipziger Südraum mehrfach Kriminelle die Unachtsamkeit von Autofahrern. Sie brachen Pkw auf und stahlen zurückgelassene Taschen, Portemonnaies oder Handys. Die letzte Häufung solcher Einbrüche liege im Revierbereich Borna einige Jahre zurück. Damals hatten die Diebe vorzugsweise vor Kindereinrichtungen und Schulen zugeschlagen.

Von es