Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Borna In Groitzsch fliegt Zigarettenautomat in die Luft
Region Borna In Groitzsch fliegt Zigarettenautomat in die Luft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:36 14.01.2020
Wie hier in Regis-Breitingen haben Chaoten jetzt auch in Groitzsch einen Zigarettenautomaten in die Luft gesprengt. Quelle: Udo Zagrodnik
Groitzsch

Ein Zigarettenautomat ist in der Nacht zum Dienstag in Groitzsch gesprengt worden. Wie die Polizei mitteilte, hat der Täter offenbar so viel Pyrotechnik verwendet, dass der Automat am Lindenplatz, Ecke Altenburger Straße, vollständig zerstört wurde. Danach flüchtete er mit den Zigaretten. Derzeit liegen der Polizei noch keine Angaben zur Höhe des Schadens am Automaten und durch die geklaute Ware vor. Das zuständige Revier habe die Ermittlungen aufgenommen, hieß es weiter.

Von LVZ

Vor wenigen Wochen war ein Bornaer Arzt in China, um das Shanghai General Hospital, das älteste der Stadt, für die Behandlung von Darmkrebs zu zertifizieren. Ein Trend, der anhält.

14.01.2020

Im September soll der Umbau des Volkskundemuseums Wyhra zum Geschichtenhof beginnen. Diese Pläne stoßen in der Nachbarschaft aber nicht nur auf Beifall. Es regt sich Widerstand.

14.01.2020

Der Elstertrebnitzer Erich Dietzschold ist kurz vor seinem 85. Geburtstag gestorben. Er war viele Jahre ehrenamtlich als Gemeinderat tätig sowie beruflich als Kämmerer Herr des Geldes im benachbarten Pegau.

14.01.2020