Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Borna Kitzscher sucht Motorrad-Besitzer – Verbindung zu Straftat?
Region Borna Kitzscher sucht Motorrad-Besitzer – Verbindung zu Straftat?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:56 19.12.2017
Die Stadt Kitzscher sucht den Besitzer dieses herrenlosen Motorrades. Sollte der sich nicht melden, wird es versteigert. Quelle: André Neumann
Anzeige
Kitzscher

Die Stadt Kitzscher sucht jetzt öffentlich nach dem Besitzer eines herrenlosen Motorrads. Es handelt sich um ein Modell der Marke „Triumph Street Triple“. Das Fahrzeug steht möglicherweise im Zusammenhang mit einer länger zurückliegenden Straftat. Ein Hinweis darauf ist die Tatsache, dass die Rahmennummer von dem Motorrad entfernt wurde.

Das Zweirad war Polizisten damals auf einem Parkplatz in der Straße des Friedens in Kitzscher aufgefallen, weil es ein gefälschtes Kennzeichen trug. Näheres kann der städtische Ordnungsbedienstete Marcel Weißenberger nicht sagen. Die konkreten Umstände seien von der Polizei nie aufgeklärt worden. Ob das Motorrad gestohlen ist oder vielleicht als Fluchfahrzeug diente, bleibt im Dunkeln. Nachdem die Ermittlungen offenbar eingestellt worden waren, fiel das Motorrad der Stadt Kitzscher zu, weil es dort gefunden worden war.

Anzeige
Die Stadt Kitzscher sucht den Besitzer dieses herrenloses Motorrad. Sollte der sich nicht melden, wird es versteigert. Quelle: André Neumann

Die Kommune bewahrte es zunächst über einen längeren Zeitraum auf, bevor die Maschine jetzt öffentlich bekannt gemacht wurde, um auf diese Weise vielleicht doch noch den Besitzer zu finden. Nach einer weiteren Frist, kündigt Weißenberger an, soll es versteigert werden.

Die Street Triple ist ein Motorrad, das der britische Hersteller Triumph seit 2007 baut. Das aktuelle Modell von 2017 hat 765 Kubikzentimeter Hubraum (eine kleinere Variante 660 cm³) und fährt über 200 Kilometer je Stunde schnell. Die Preise für das so genannte Naked Bike (nackt, unverkleidet) beginnen bei rund 9000 Euro.

Wer sich für die Maschine in Kitzscher interessiert, sollte sich mit Motorrädern gut auskennen, denn er würde gewissermaßen die Katze im Sack ersteigern. Die Rahmennummer ist nämlich nicht das einzige, was fehlt. Laut Marcel Weißenberger gibt es auch keinen Zündschlüssel und keine Papiere. Und niemand wisse, ob das Fahrzeug überhaupt läuft. „Es könnte auch einen Motorschaden haben“, sagt der Stadtmitarbeiter. Die Stadt hoffe dennoch, das Motorrad wieder los zu werden. „Ziel ist, die Street Triple irgendwann zu veräußern“, sagt Marcel Weißenberger.

Von André Neumann