Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Borna Kreisstadt feiert fast eine Woche
Region Borna Kreisstadt feiert fast eine Woche
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
08:15 23.09.2018
Auch in diesem Jahr erwartet die Stadtfestbesucher in Borna ein großer Rummel auf dem Parkplatz hinter dem Behördenzentrum. Quelle: René Beuckert
Anzeige
Borna

Größer, länger und bunter – so könnte das Motto für den Veranstaltungsmarathon lauten, auf den sich Bornaer und Besucher ab dem 2. Oktober nahezu eine Woche lang freuen dürfen. Dem traditionellen Stadtfest folgen mit einem Kino-Abend sowie einem Oktoberfest der LVZ-Autoherbst sowie ein Trödelmarkt. Die insgesamt sechs Festtage können zugleich als eine Art Generalprobe für das Landeserntedankfest gelten, für das die Stadt im nächsten Jahr Gastgeber ist. Zudem gibt es einen Rummel mit Autoscooter und Riesenrad.

Freibier auf dem Markt

Und natürlich fließt Freibier. Nicht in Strömen, wohl aber aus einem Fass auf dem Markt, das Oberbürgermeisterin Simone Luedtke (Linke) in diesem Jahr am 3. Oktober zu den volkstümlichen Klängen der Holzhäuser Spatzen ansticht. Zu diesem Zeitpunkt ist der Bornaer Zwiebellauf im Rudolf-Harbig-Stadion bereits offiziell zu Ende. Auch in diesem Jahr gibt es dort für jede gelaufene Runde ein Exemplar des Born’schen Gemüses.

Anzeige

Guggemusik zum Auftakt

Der Startschuss zum Stadtfest nebst folgenden Veranstaltungen erfolgt bereits am Abend zuvor. Unter dem Motto „Lass krachen“ eröffnet die Guggemusik Überdosis 18 Uhr das Stadtfest. Es folgen ein Lampion- und Fackelumzug sowie am späten Abend ab 20.30 Uhr eine Summer-Closing-Party.

Michael Jackson zum Finale

Der Tag der deutschen Einheit ist zweifellos der zentrale Veranstaltungstag im Rahmen der Bornaer-Quasi-Festwoche. Auf der großen Marktbühne läuft von Mittag bis in die Abendstunden ein buntes Programm, innerhalb dessen der „Wies’n Anton“, ein Double von DJ Ötzi (13.45 Uhr), einheimische Kulturschaffende wie die Quertänzer der Musikschule „Ottmar Gerster“ und der Carnevalverein Wyhratal zu erleben sind. Unter der Überschrift FF wie Feiertagsfinale läuft später eine Michael-Jackson-Tribute-Show.

Herbstkonzert der Chöre in der Stadtkirche

Zum Einheitstag gehört auch das Herbstkonzert der Chöre mit dem Männerchor Eula und dem Frauenchor Kitzscher sowie den Chören der Freien evangelischen Gemeinde, das 16 Uhr in der Stadtkirche am Martin-Luther-Platz beginnt. Rund um die Bühne präsentieren sich Bornaer Vereine, für Kinder gibt es ein Stationsspiel.

Erstmals Herbstkino

War das Stadtfest in früheren Jahren zu diesem Zeitpunkt in der Regel zu Ende, laufen die Uhren in diesem Jahr weiter. Eine Premiere erfolgt am 4. Oktober, wenn es Herbstkino gibt. Gezeigt wird dabei 19.30 Uhr auf dem Marktplatz der amerikanische Streifen „Urlaubsreif“ mit Adam Sander und Drew Barrymore. Einen Tag später wird die Bahnhofstraße zur Partymeile – und zwar in einem Partyzelt, wenn es heißt „O’zapft is“. Dort geht es am 6. Oktober ganztägig mit Frühschoppen, Puppentheater sowie 19 Uhr mit einer Oktoberfestparty weiter.

Gebrauchtwagen beim LVZ-Autoherbst

In der Zeit von 9 bis 15 Uhr stehen auf dem Markt beim LVZ-Autoherbst Gebrauchtwagen im Mittelpunkt. Die Festwoche endet mit einem Trödelmarkt am 7. Oktober sowie musikalischer Unterhaltung auf dem Markt.

Parkverbot hinter dem Behördenzentrum

Vom 2. bis 7. Oktober herrscht auf dem Parkplatz hinter dem Behördenzentrum Rummel-Atmosphäre. Dort ist Parken vom 29. September (18 Uhr) bis zum, 8. Oktober, 8 Uhr, verboten. Parkverbot gilt außerdem in der Wassergasse vom 1. Oktober, 7 Uhr, bis 8. Oktober, 8 Uhr, sowie in der Bahnhofstraße zwischen Mühlgasse und Markt, an der West- und der Nordseite des Marktes und in der Kirchstraße ab Roßmarktscher Straße Richtung Markt – und zwar in der Zeit von 2. Oktober, 18 Uhr, bis 4. Oktober, 6 Uhr.

Von Nikos Natsidis

Dem Frauenchor Kitzscher steht wieder ein auftrittsreiches Jahresende bevor. Zum Glück braucht sich das Ensemble nicht über mangelnden Zulauf zu beklagen. Gerade gab es auch ein Jubiläum.

22.09.2018

Die Muldestadt legt beim Bau des Radweges Borna-Grimma vor. Als ersten Abschnitt der 33 Kilometer langen Trasse baut die Stadt Grimma ab Oktober ein Teilstück zwischen Großbothen und Glasten.

22.09.2018

Tanzbegeisterte und Liebhaber von Bigband-Musik sind zum Herbstball ins Volkshaus Pegau eingeladen. Sie können mitmischen, wenn Breitensportler vom Tanzsportzentrum Borna/Neukirchen ihrem Hobby frönen.

22.09.2018