Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Borna Kurios: Fahrraddiebe in Pegau freuen sich über Festnahme
Region Borna Kurios: Fahrraddiebe in Pegau freuen sich über Festnahme
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:03 26.03.2020
Fahrraddiebe sind in Elstertrebnitz auf frischer Tat ertappt worden. Quelle: picture alliance / dpa
Anzeige
Pegau

Zu einer komischen Situation ist es vor zwei Wochen gekommen. Die Polizei wurde nach Elstertrebnitz gerufen. Dort hielt gerade ein Anwohner zwei Fahrraddiebe fest, die er auf frischer Tat ertappt hatte. Er hatte beobachtet, wie die beiden mutmaßlichen Diebe das Rad seines Sohnes gestohlen hatten.

Die beiden jungen Männer hatten außerdem noch ein weiteres Rad bei sich und ließen ein älteres Klapprad am Tatort zurück. Das Duo erschien während der polizeilichen Maßnahme sichtlich erheitert über ihre Situation zu sein. Sie waren geradezu euphorisch in der Hoffnung, mit Handschellen abgeführt zu werden, so schildert es die Polizei in ihrer Pressemitteilung. Woher dieser Gedanke stammte oder welches Ziel sie eigentlich mit ihrer Festnahme verfolgten, ist den Beamten bisher noch unklar.

Anzeige

Die Polizei geht aktuell davon aus, dass die beiden anderen Fahrräder ebenfalls gestohlen worden sind und sucht nun nach dem Eigentümer des aufgefundenen Klapprades. Zeugen, die wissen, wem das Fahrrad gehört oder ihr Eigentum wiedererkennen, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Borna, Grimmaische Straße 1a in 04552 Borna, Tel. (03433) 244-0 zu melden.

Von lvz