Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Borna Lastwagen kippt bei Leipzig auf VW-Bus – 36-Jährige tot
Region Borna Lastwagen kippt bei Leipzig auf VW-Bus – 36-Jährige tot
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:06 17.09.2019
In Pötzschau südlich von Leipzig kam es am Dienstagmittag zu einem tödlichen Unfall. Quelle: Dirk Knofe
Espenhain/Leipzig

Schotter liegt auf der Straße verteilt, ein Kran hebt den beschädigten Sattelschlepper vom Grünstreifen neben der Straße. Einsatzkräfte von Polizei und Feuerwehr begutachten die Unfallstelle zwischen Pötzschau und Espenhain (Kreis Leipzig). Dort kam am Dienstagmittag auf tragische Weise eine 36-jährige Autofahrerin ums Leben. Ein entgegenkommender Kipper stürzte auf der Landstraße um und fiel auf den VW-Bus, in dem die Frau saß. Sie starb noch an der Unfallstelle.

Nach Polizeiangaben fuhr der mit Schotter beladene Lastwagen gegen 12.15 Uhr aus Pötzschau kommend in Richtung S242, als es zu dem Unglück kam. „Der Kipper geriet auf den Grünstreifen neben der Fahrbahn. Der Fahrer wollte den Lkw wieder auf die Spur bringen und lenkte gegen. Dabei kippte das Fahrzeug auf die Seite“, berichtete Polizeisprecher Alexander Bertram gegenüber LVZ.de.

Mit einem Kran musste der Lastwagen wieder aufgerichtet werden. Quelle: Dirk Knofe

Fahrerin in VW-Bus eingeklemmt

Der Lkw kam erst etwa 15 Meter entfernt von der Fahrbahn in einem Gebüsch zum Liegen. Der 26-jährige Lastwagenfahrer wurde leicht verletzt. Für die 36-Jährige, die im VW T4 Caravelle eingeklemmt wurde, kam dagegen jede Hilfe zu spät.

Die Bergungsarbeiten liefen bis zum späten Nachmittag. Auch ein Kriseninterventionsteam war zwischenzeitlich vor Ort. „Zum Unfallhergang und zur Ursache wird nun ermittelt“, sagte Bertram.

Von nöß

Böhlen wird in absehbarer Zeit noch ein Stück lebenswerter. Das Dreierbündnis von Sportverein Chemie Böhlen, Jugendforum und Stadt hat beim bundesweiten Wettbewerb „Machen!2019“ gewonnen.

17.09.2019

Nach einem ganzen Schuljahr Vakanz und Vertretung hat die Grundschule Lobstädt wieder eine eigene Schulleiterin. Sie macht sich auch Gedanken darüber, dass die Schule zu klein werden könnte.

18.09.2019

Um das Thema Ehrenamt und bürgerschaftliches Engagement geht es bei einem Fachtag im Rahmen des Sächsischen Landeserntedankfestes in Borna.

17.09.2019