Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Borna Leergut stürzt in Borna von Laster
Region Borna Leergut stürzt in Borna von Laster
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:06 11.01.2019
Ein Lkw hat in Neukirchen seine Ladung mit Leergut verloren (Symbol). Quelle: LVZ
Borna

Am Freitagmorgen hat ein 61-jähriger Lkw-Fahrer in Neukirchen den größten Teil seiner Ladung verloren. Er kam wegen zu hoher Geschwindigkeit von der Fahrbahn ab und streifte einen Baum.

Der 61-Jährige war mit dem Lkw-Gespann die Straße des Friedens in Fahrtrichtung Frohburg gefahren und etwa 100 Meter vor der Einmündung zur Wyhraer Straße nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Dort rauschte er über den Bordstein und streifte den Baum. In Folge riss die Seitenwand des Anhängers auf, woraufhin eine Vielzahl an leeren Flaschen hinabfielen und sich über die gesamte Fahrbahn verstreuten.

Straße musste in Borna gesperrt werden

Die Straße musste bis zur Beseitigung der Gefahrenstelle gesperrt und der Lkw wieder auf die Fahrbahn zurückgeholt werden. Es entstand ein Schaden in Höhe von etwa 5000 Euro.

Von LVZ/gap

Tausende Kubikmeter Abfall lagern illegal auf dem Erfkamp-Gelände in Lobstädt. Die Bürgerinitiative Verkehrslärm will sich jetzt auch darum kümmern. Auch die Grünen wollen den Druck aufrecht erhalten.

11.01.2019

Der Fahrer eines Lkw hat am Donnerstag beim Verlassen einer Tankstelle mit seinem Brummi eine Laterne umgeknickt. Der 53-Jährigieg suchte daraufhin das Weite.

11.01.2019

Sie sangen in Häusern, aber auch im Bornaer Rathaus und im Landratsamt: die Sternsinger waren in und um Borna unterwegs.

11.01.2019