Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Borna Legislatur beginnt in Kitzscher mit Schulung
Region Borna Legislatur beginnt in Kitzscher mit Schulung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:37 12.06.2019
Endergebnis der Stadtratswahl in Kitzscher. Quelle: Thomas Lieb
Kitzscher

Für den neu gewählten Stadtrat von Kitzscher hat die Legislaturperiode traditionell mit einem Schulungsabend begonnen. 13 der 16 neue gewählten Ratsmitglieder hörten sich Informationen der Verwaltung über wichtige Regelwerke, wie die Hauptsatzung und die Entschädigungssatzung an.

Vorschläge für Bürgermeister-Stellvertretung

Zugleich wurde den künftigen Abgeordneten vermittelt, dass die neuen Fraktionen bis zum 18. Juni Vorschläge für die Besetzung des Postens eines ehrenamtlichen stellvertretenden Bürgermeisters unterbreiten sollen, wie auch für die Besetzung der Ausschüsse und des Ältestenrates.

Die Besetzung der Gremien soll mit Wahlen oder Abstimmungen auf der ersten regulären Sitzung des neuen Stadtrates am 2. Juli erfolgen. Dann wird das Gremium voraussichtlich auch schon über einen ersten Mandatsverzicht bei der CDU zu entscheiden haben.

Jörg Heuter will auf Mandat verzichten

Auf der Schulungsveranstaltung wurde bekannt, dass Jörg Heuter, der schon dem bisherigen Stadtrat angehörte, auf sein Mandat verzichten will. Wenn der Stadtrat den Mandatsverzicht akzeptieren sollte, würde Andreas Friedrich nachrücken.

Der war ebenfalls schon Mitglied des alten Stadtrates und hatte bei der Wahl exakt genau so viele Stimmen wie Heuter erhalten, stand aber auf der Kandidatenliste weiter hinten. Deswegen hatte Heuter den vierten Sitz der CDU erhalten.

Nach der Kommunalwahl am 26. Mai haben die Freien Wähler künftig acht Sitze im Stadtrat von Kitzscher, die CDU vier, Linke und die AfD je zwei.

Von André Neumann

Seit Jahren gibt es keinen Supermarkt mehr in Borna-Südwest. Jetzt steuert ein Verkaufswagen das Wohngebiet an.

12.06.2019

Wer in der Siedlung Kesselshain bauen will, kann sein Haus per Konfigurator planen. Der Bauträger, die Wohnen am Lerchenberg GmbH, schaltet das Instrument scharf und eröffnet zudem ein Musterbüro in Borna.

12.06.2019

Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) nimmt am Freitag am Treffen der Interministeriellen Arbeitsgruppe Strukturwandel in Borna teil.

13.06.2019