Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Borna Metalldiebe klauen Eisenbahnschienen von Privatgrundstück
Region Borna Metalldiebe klauen Eisenbahnschienen von Privatgrundstück
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:51 17.09.2019
Zwei Eisenbahnschienen von je zwei Metern Länge weckte die Begierde von Metalldieben in Trages. Quelle: dpa
Kitzscher/Trages

Metalldiebe waren am Montag in der Alten Straße im Trageser Ortsteil Kitzscher zugange. Sie hatten es auf zwei Eisenbahnschienen abgesehen, die auf einem Privatgrundstück lagen.

Die unbekannten Täter wollten die jeweils zwei Meter langen Teile gegen 12.30 Uhr mit einem Transporter abtransportieren. Sie parkten vor dem Garten und hievten die Schienen in den Wagen. Dabei wurden sie von einer nahen Verwandten der Geschädigten beobachtet. Diese hatte gerade nach dem Rechten geschaut.

Den Dieben gelang es jedoch, mit dem dunkelgrünen Fahrzeug, an welchem sich laut Angaben der Polizei wahrscheinlich ein polnisches Kennzeichen befand, zu flüchten. Der Sachschaden wurde mit etwa zehn Euro angegeben. Die Zeugin erstattete Anzeige.

Von lvz

Tragisches Unglück südlich von Leipzig: Ein mit Schotter beladener Lastwagen kippt auf einer Landstraße um und fällt auf einen entgegenkommenden VW-Bus. Für die Fahrerin kommt jede Hilfe zu spät.

17.09.2019

Böhlen wird in absehbarer Zeit noch ein Stück lebenswerter. Das Dreierbündnis von Sportverein Chemie Böhlen, Jugendforum und Stadt hat beim bundesweiten Wettbewerb „Machen!2019“ gewonnen.

17.09.2019

Nach einem ganzen Schuljahr Vakanz und Vertretung hat die Grundschule Lobstädt wieder eine eigene Schulleiterin. Sie macht sich auch Gedanken darüber, dass die Schule zu klein werden könnte.

18.09.2019