Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Borna Neue Haltestellen in Klinga und Großpösna
Region Borna Neue Haltestellen in Klinga und Großpösna
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:54 04.12.2018
Neue Fahrpläne gelten ab 9. Dezember auf einigen Linien der Regionalbus Leipzig GmbH. Quelle: Thomas Kube
Landkreis Leipzig

Ab Sonntag, 9. Dezember, gelten für einige Linien der Regionalbus Leipzig GmbH neue Fahrpläne. Auf Muldentaler Strecken des Verkehrsunternehmens ergeben sich – unter anderem aufgrund geänderter Zug-Fahrpläne einige Anpassungen. Dazu kommen geringfügige Fahrzeitänderungen auf einigen Linien:

Schnelle Verbindung zwischen Grimma und Naunhof

Mit Beendigung der Baumaßnahme in Ammelshain kann die Linie 644 wieder auf ihrer regulären Route verkehren. Zusätzlich wird diese Linie zwei Haltestellen in der Ortschaft Klinga bedienen. Montags bis freitags kann nun in Klinga stündlich zwischen den Linien 640 und 644 umgestiegen werden.

Somit ist eine schnelle Verbindung zwischen Grimma und Naunhof für die Nutzer möglich. Auf der Linie 690 wird eine Haltestelle in Großpösna und drei weitere Haltestellen in der Stadt Leipzig entlang des bekannten Linienweges in den Fahrplan aufgenommen. Für die Fahrgäste der Linie 693 werden die Haltestellen Grimma, Wiesenstraße, und Wurzen, Beethovenstraße, zukünftig mit bedient.

Bus der Linie 613 an der Haltestelle "Riff" in Bad Lausick. Quelle: Christian Modla / Westend Communication

Regionalbus verbessert Angebot im Landkreis

In den Fahrplan der Linie 617 wurden montags bis freitags zusätzliche Fahrten aufgenommen und das Angebot an den Wochenenden auf der Linie 620 dem Bedarf angepasst. „Mit der Aufnahme weiterer Haltestellen und Fahrten in den Fahrplan wird das Angebot qualitativ verbessert und noch kundenfreundlicher gestaltet“, so Unternehmenssprecher Thomas Fröhner.

Im Zwenkauer Gebiet sind die Fahrplanänderungen überschaubar. Mehrheitlich handelt es sich bei den Änderungen um Anpassungen bei den Anschlüssen zur S-Bahn in Markkleeberg und in Böhlen.

Landkreis gibt Fahrplanbuch heraus

Anlässlich des Fahrplanwechsels wurde wieder ein neues Fahrplanbuch für den Landkreis Leipzig erstellt. Dieses reicht die Regionalbus Leipzig GmbH ab Anfang Dezember kostenlos in ihren Geschäftsstellen und Fahrzeugen aus. Zudem ist das neue Fahrplanbuch in verschiedenen öffentlichen Einrichtungen, Stadtbüros und den Geschäftsstellen weiterer regionaler Busbetriebe erhältlich. Alle Informationen zum neuen Verkehrsangebot sind auch im Internet unter www.regionalbusleipzig.de verfügbar. Auch Aushänge an den Haltestellen werden aktualisiert.

Die Regionalbus GmbH bittet die Fahrgäste, auch folgenden Hinweis zu beachten: Am 24. und 31. Dezember gelten im gesamten Bediengebiet besondere Fahrpläne mit einem ausgedünnten Angebot.

Von Simone Prenzel

Das Volkskundemuseum muss breiter aufgestellt werden, um sich zu rechnen. Ein Konzept sieht vor, die Mitarbeiterzahl zu verringern und die Eintrittspreise zu erhöhen.

04.12.2018

Beim Rundfunkpreis Mitteldeutschland wurde ein Beitrag von Regio TV Borna über den Neukirchener Schulhund „Luna“ prämiert – das Team des Lokalsenders fieberte vor Ort bei der Preisverleihung mit.

04.12.2018

Werner Wehefritz prangerte jahrelang bei Politikern und Behörden die schlechten Verhältnisse in Deutzen an. Jetzt ehrte der Ortschaftsrat den Siebzigjährigen für dessen unnachgiebigen Einsatz.

04.12.2018