Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Borna Neukieritzscher Feuerwehr hilft Bärenherz
Region Borna Neukieritzscher Feuerwehr hilft Bärenherz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:25 24.11.2018
Thomas Salomon (l.) und Michael Hartmann bei der Übergabe der Spende an Kerstin Stadler. Quelle: privat
Neukieritzsch

Die Freiwillige Feuerwehr Neukieritzsch hat 400 Euro an den Verein „Kinderhospiz Bärenherz“ in Markkleeberg gespendet.

Geburtsstunde der Spendenaktion war der Blaulichttag des Kreisfeuerwehrverbandes im vorigen Jahr. Damals, sagt der Neukieritzscher Ortswehrleiter Michael Hartmann, hätten die Kameraden schon einen Teil zur damaligen Spende beitragen können. Schnell sei man sich in der Feuerwehr einig gewesen, weiterhin für das Kinderhospiz zu sammeln. Das Geld sei der Erlös des Verkaufs von Fettschnitten mit selbst gemachtem Fett und sauren Gurken.

Verein für Unterstützung dankbar

Die fanden guten Zuspruch bei den zahlreichen Besuchern des letzten Neujahrsfeuers sowie des Osterfeuers an der Neukieritzscher Feuerwehr. Ortswehrleiter Michael Hartmann und der stellvertretende Gemeindewehrleiter Thomas Salomon sind stolz auf dieses Ergebnis. Beide übergaben das Geld kürzlich an Kerstin Stadler von der Spendenverwaltung des Vereins.

Der Verein dankte der Freiwilligen Feuerwehr Neukieritzsch für die Unterstützung und für das an den Tag gelegte Engagement bei der freiwilligen, ehrenamtlichen und sozialen Tätigkeit.

Von André Neumann

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Pegauer Rewe-Markt schließt am 24. November – leere Regale bestimmen das Ladenbild. Die Planungen für eine neue Filiale der Supermarktkette in Groitzsch kommen derweil nicht recht voran.

24.11.2018

Wenn der Notarztwagen zu spät kommt, kann das schlimme Folgen haben. Der Grimmaer Oberbürgermeister Matthias Berger musste als Ersthelfer jetzt eine gefühlte Ewigkeit bis zum Eintreffen der Retter warten. Berger nimmt den Vorfall zum Anlass, erneut die Arbeit der Leitstelle zu kritisieren.

26.11.2018

Mit dem derzeitigen Bau der Autobahn 72 geht für jeden Autofahrer die Frage einher, wie man denn nun von Leipzig nach Borna, Böhlen, Zwenkau und umgekehrt kommt. Die LVZ gibt einen Überblick.

23.11.2018