Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Borna Polizei fahndet nach Dieb aus Rötha
Region Borna

Polizei fahndet nach Dieb aus Rötha

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:30 07.10.2021
Die Polizeidirektion Leipzig fahndet nach einem Tatverdächtigen in Rötha.
Die Polizeidirektion Leipzig fahndet nach einem Tatverdächtigen in Rötha. Quelle: LVZ
Anzeige
Rötha

Die Polizei sucht einen Mann, der am 5. April dieses Jahres in Rötha in zwei Autos eingebrochen und mehrere Gegenstände gestohlen haben soll. Der bislang Unbekannte schlug gegen 18.30 zuerst die Beifahrerscheibe von einem Audi A4 und danach die von einem Hyundai i30 ein. Er stahl ein Ostergeschenk, eine Jacke, weitere kleinere Gegenstände und einen geringen Bargeldbetrag, teilte ein Polizeisprecher mit.

Es entstand ein Stehlschaden im unteren dreistelligen Bereich und zudem circa 800 Euro Sachschaden. Die beiden Autos standen in der Heinestraße. Der Täter entfernte sich später in Richtung Schösserstraße, hieß es weiter.

Polizei wendet sich an Öffentlichkeit

Verdächtigt wird ein Mann, der etwa 1,80 Meter groß und korpulent ist. Er hat eine Stirnglatze, ansonsten dunkles Haar. Bekleidet war er mit einer grünen Jacke mit Kapuze sowie einer Jogginghose. Trotz umfangreicher Ermittlungen konnten bisher keine weiteren Erkenntnisse zu dem Unbekannten gewonnen werden, informierte die Polizeidirektion und wendet sich nunmehr aufgrund eines Beschlusses zur Suche nach dem Tatverdächtigen an die Öffentlichkeit.

Die Polizei sucht diesen Mann. Zeugenhinweise bitte an das Revier in Borna. Quelle: Polizeidirektion Leipzig

Wer erkennt den Mann auf dem Bild? Wer weiß, wo er sich regelmäßig aufhält? Zeugen, die Hinweise zum Sachverhalt oder diesem Unbekannten geben können, wenden sich bitte an das Polizeirevier Borna, Grimmaer Straße 1a, Tel. 03433/2440.

Von cc