Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Borna Rauch von Pelletheizung löst Brandalarm aus
Region Borna Rauch von Pelletheizung löst Brandalarm aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:48 21.08.2018
Die Feuerwehr sucht an der Ecke Wettinstraße/Bahnhofstraße nach dem Brand. Es war aber eine Fehlalarmierung. Quelle: Julia Tonne
Borna

Ohne Löscheinsatz blieb die Feuerwehr in Borna nach ihrem Ausrücken am Dienstagnachmittag. Sie war kurz vor 15 Uhr wegen starker Rauchentwicklung und vermutetem Dachstuhlbrand an die Ecke Bahnhofstraße/Wettinstraße gerufen worden.

Mit Hilfe der Drehleiter suchten die Kameraden auf dem Dach sowie im Innenhof nach dem Feuer, konnten aber nichts entdecken, hat Einsatzleiter Kai Noeske informiert. Es stellte sich dann heraus, dass die angesprungene Pelletheizung des Gebäudes viel Rauch hervorgebracht hatte und damit Auslöser für die Meldung gewesen war. In die Statistik geht der Einsatz als Fehlalarm ein. Es waren mehr als 20 Kameraden von den Ortswehren Borna und Zedtlitz vor Ort gewesen, so Noeske.

Von jto/okz

Zwei Bauarbeiter haben am Montag bei einem Arbeitsunfall im Pegauer Ortsteil Werben (Kreis Leipzig) schwere Verbrennungen erlitten. Ein 57-Jähriger hatte bei Arbeiten an einem Wohnhaus das Hauptanschlusskabel angebohrt.

21.08.2018

Die Polizei sucht Zeugen eines angeblichen Raubes, der sich am Sonnabend in Borna zugetragen haben soll. Der betroffene Mann wirkte allerdings betrunken und gab missverständliche Dinge von sich.

21.08.2018

Auf weitere Änderungen müssen sich die Kraftfahrer zwischen Leipzig und Borna einstellen. Ab Ende August macht sich eine neue Verkehrsführung im Bereich der künftigen Anschlussstelle Espenhain erforderlich. Die Fahrzeuge aus Richtung Leipzig rollen dann bereits über ein vorgezogen fertiggestelltes weiteres Teilstück der A 72.

21.08.2018