Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Borna Reparatur: Neuer Start im Kino Groitzsch
Region Borna Reparatur: Neuer Start im Kino Groitzsch
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:06 19.05.2020
Nach der Reparatur am Vorführgerät ist das Kino Groitzsch nun wieder in Betrieb. Quelle: Günther Hunger
Anzeige
Groitzsch

Am Dienstagnachmittag hat das Groitzscher Kino im Bürgerhaus einen neuen Anlauf für die Wiederöffnung nach der mehrwöchigen Corona-Pause genommen. „Der Monteur ist gerade raus“, sagte Leiter Enrico Bergander kurz vor der 16-Uhr-Vorstellung. Es musste ein defektes Gerät ausgetauscht werden. Der eigentliche Startversuch am Sonnabend hatte gleich nach dem Beginn abgebrochen werden müssen, weil eine Tonstörung aufgetreten war, die sich nicht hatte beheben lassen.

Animationsfilm und Komödie

Nachmittags zeigt die kommunale Einrichtung nun in der „Kindervorstellung“ den Animationsfilm „Trolls World Tour“ (ohne Altersbeschränkung). Ab 19 Uhr ist dann die deutsche Komödie „Nightlife“ (ab zwölf Jahre) mit Elyas M'Barek, Palina Rojinski und Frederick Lau zu sehen, die im Februar ihre Premiere erlebt hatte. Dieses Programm ist bis zum 27. Mai geplant. Wobei es am Himmelfahrtstag nur 16 Uhr „Film ab“ heißt.

Anzeige

Filmwechsel nach zwei Wochen

Vorerst, so Bergander weiter, werden wohl alle Filme zwei Wochen im Angebot sein. Zum einen, weil der Saal aufgrund der Corona-Einschränkungen wesentlich weniger Plätze hat; nur jede zweite Reihe wird besetzt, zwischen Familien/Paaren sind drei Sitze frei. Und andererseits, bis die großen Verleiher wieder neues Material liefern.

Von okz

Anzeige