Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Borna Riesen-Blutblume wächst in Dreiskau-Muckern
Region Borna Riesen-Blutblume wächst in Dreiskau-Muckern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:08 05.08.2019
Günther Poppel mit Sohn Marcus in Dreiskau-Muckern am Kübel mit der großen Blutbluhme mit 43 Blüten. Quelle: Jens Paul Taubert
Anzeige
Dreiskau-Muckern

Auf ein besonders üppiges Exemplar einer Blutblume in ihrem Garten sind Brundhilde und Günther Poppel in Dreiskau-Muckern stolz. Das Ehepaar hegt und pflegt das Schmuckstück seit 2007. Damals erwarben Poppels die Pflanze im botanischen Garten in Großpösna, in dem Brunhilde Poppel arbeitete.

Die Blume gedeiht seitdem prächtig und bringt Jahr für Jahr mehr ihrer leuchtend roten Blüten hervor. Im vorigen Jahr waren es reichlich 30, erzählt Günther Poppel, in diesem Jahr hat er 43 gezählt.

Anzeige

Die äußerst sensibel sind und daher gut behandelt sein wollen. Heftigen Regen mögen die Blüten gar nicht, weiß der Hobbygärtner, weswegen Günther Poppel bei Regengüssen wie in den letzten Tagen schnell einen Sonnenschirm über die Pflanze spannte.

Im Winter wird die Blutblume in einem Fahrradschuppen untergestellt, wo sie vor Frost geschützt ist. Seit diesem Jahr besitzen Poppels eine zweite, deutlich kleinere Blutblume. Wer weiß, vielleicht entwickelt die sich ja genauso prächtig.

Von André Neumann