Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Borna Rötha weitet Frühjahrsputz auf die Stadt aus
Region Borna Rötha weitet Frühjahrsputz auf die Stadt aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:33 19.03.2019
Im Schlosspark Rötha ist wieder ein Frühjahrsputz geplant. Und nicht nur dort.
Im Schlosspark Rötha ist wieder ein Frühjahrsputz geplant. Und nicht nur dort. Quelle: Jens Paul Taubert
Anzeige
Rötha

Das schon bekannte Parkseminar mit Frühjahrsputz im Schlosspark Rötha wird in diesem Jahr auf die ganze Stadt ausgeweitet. Bürgermeister Stephan Eichhorn (parteilos) lädt mit dem Förderverein „Rötha – Gestern. Heute. Morgen.“ zum großen Frühjahrsputz ein.

Die Röthaer werden aufgerufen, in diesem Jahr am Beginn des Frühlings nicht nur in ihrem historischen Schlosspark zu Schaufel und Harke zu greifen, sondern auch an ausgewählten Orten der Stadt, wie es in der Einladung heißt. Der Frühjahrsputz erstreckt sich über zwei Tage.

350 Jahre Schlosspark Rötha im nächsten Jahr

Am 22. März findet im Schlosspark, dessen 350-jähriges Bestehen im nächsten Jahr begangen werden soll, das Parkseminar statt. Geplant ist, an fünf Standorten mit dem Pflanzen von neuen Bäumen zu beginnen, die von Baumpaten gespendet wurden. Wie immer stehen darüber hinaus Pflegearbeiten im Park auf dem Programm. Ab 18 Uhr wird zu einem Zusammensein mit Imbiss und anschließenden Kurzvorträgen in den Gemeindesaal des Pfarrhauses eingeladen.

Treffpunkt für alle Teilnehmer ist 15 Uhr am Wirtschaftshof auf dem Johann-Sebastian-Bach-Platz.

Sonntag wird auch in der Stadt geputzt

Am Sonnabend, 23. März, soll der Frühjahrsputz sich dann auch auf ausgewählte Orte der Stadt erstrecken, im Schlosspark geht es trotzdem weiter. „Mit einem gemeinsamen Frühjahrsputz wollen wir ausgewählte Wege, Straßen und Freiflächen unserer Stadt von Unrat, Laub und Streugutresten befreien“, spornt Eichhorn die Bürger der Stadt an.

Hinweise, wo Hand angelegt werden sollte, nimmt die Stadtverwaltung im Vorfeld gern entgegen. Darüber hinaus werden die Baumpflanzungen und Pflegearbeiten im Schlosspark fortgesetzt. Die Stadtverwaltung bittet um rege Teilnahme der Röthaer und bis zum 20. März um eine kurze Anmeldung per Telefon (034206 60011) oder per E-Mail (stadtverwaltung@stadt-roetha.de).

Frühjahrswetter könnte am Wochenende passen

Ab 13 Uhr sind am Sonnabend alle Helfer zum gemeinsamen Imbiss eingeladen. Beginn der Gemeinschaftsaktion ist am Sonnabend 9 Uhr am Wirtschaftshof.

Zudem hoffen die Veranstalter auf gutes Wetter. Im vorigen Jahr war der Park zum Termin des Frühjahrsputzes in ein frisches weißes Winterkleid gehüllt. Die Resonanz war entsprechend verhalten und das geplante Laubfegen musste verschoben werden.

Von André Neumann